Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Wiederstand der evangelischen Kirche im 3. Reich


Referat: Die Kirche im Nationalsozialismus


I. Die Kirche (allgemein)
Die evangelische Kirsche stand der Weimarer Republik immer reserviert gegenüber.
Sie folgte lieber ihrer Tradition von einer engen Verbindung von Thron und Altar wie im Bismark-Reich. So setzte sie auf die Politik, die die Vergangenheit idealisierte. Die Nähe zur DNVP war unverkennbar.
Da die katholisch Kirche bereits im Kaiserreich die Opposition bildete, weil sie religiöse Rechte wahren wollte, schloss sie sich nach dem Krieg mit sozialistischen Parteien, wie dem ZENTRUM oder der DVP zusammen.
Erst durch die Aussichscht auf das Konkordat zwischen Hitler und dem Vatikan, aber auch aus Angst wegen des Radikalismus und der NSDVP stimmten die katholisch gesinnten Parteien dem Ermächtigungsgesetzt zu. Das Konkordat sollte die Rechte der katholischen Kirche in Deutschland festlegen und garantieren.

Für viele katholische Christen war das Umdenken der Kirche sehr verwirrend. Erst hatte die Kirche mit allen mitteln gegen den Staat zum Protest aufgerufen und nun forderte sie zur „Treue gegenüber der rechtmäßigen Obrigkeit“, dem Staat, auf.
Trotzdem gab es zunächst nur Randgruppen und Einzelpersonen, die aus theologischen religiösen Gründen Wiederstand leisteten. Auf katholischer Seite waren es u.a. die „Rhein-Mainische-Volkskzeitung“ und die Arbeiterbewegung mit engagierten wie Friedrich Dessauer, Walter Dirks und Jakob Kaiser. Dazu kamen Theologen wie Max Josef Metzger und Clemens August Graf von Galen.
Auf evangelischer Seite waren es u.a. Karl Barth, Dietrich Bonhoeffer, Martin Niemöller und Julius von Jan.


II. Die Deutschen Christen
Vor 1933 bestand die evangelische Kirche in Deutschland aus 28 selbstständigen Landeskirchen. Durch ihre inneren Streitigkeiten war es dem Nationalsozialismus ein Leichtes, gegen sie vorzugehen.
Die meisten evangelischen Pastoren setzten christlich-evangelisch mit konservativ-nationalen Denken gleich (= Pastoren...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben