Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Wie wird man ein Moonie

Wie wird man ein „Moonie"?
Zuerst kann man auf der Straße angesprochen und zu einem Info-Abend eingeladen werden, in dem man nur strahlende Gesichter sieht, ein reichliches Essen gibt und Lieder gesungen werden. Dabei bekommt man eine Einladung zu einem Wochenende mit der Vereinigungskirche.
An dem Wochenende mit der Mun-Sekte ist man von der Außenwelt völlig abgeschnitten. Der Tagesplan beginnt bei den „Moonies" um 7 Uhr und endet um 12 oder 1 Uhr nachts. Deswegen hat man dort Schlafmangel. Dazu kommt auch noch ein Protein- und Nahrungsmangel. An so einem Wochenende wird man überall hin begleitet.
Nach dem Wochenende ist man dann so verwirrt von den vielen Vorträgen und vor Müdigkeit und Hunger, dass man nicht in der Lage ist zu entscheiden, ob man bleiben oder gehen soll. Deswegen lässt man sich dazu überreden, eine Woche bei den „Moonies" zu bleiben.
In dieser Woche hat man das Gefühl, die Welt könne explodieren ohne das man etwas davon mitkriegt, so abgeschnitten ist man von ihr. In der Woche gibt es sehr viele Vorträge, Arbeit und etwas Sport. Es ist wie eine Art Hypnose, die auf eine Gehirnwäsche hinausläuft. Diese vollzieht sich in drei Stufen: Die erste Stufe ist physische Schwäche, Nahrungs- und Schlafmangel. Vor Müdigkeit und Hunger, bricht physisch zusammen und kommt man in eine geistliche Verfassung, in der man meint, überall den Teufel zu sehen.
Die zweite Stufe ist Abhängigkeit von Kult, da alle früheren Bindingen zertrennt werden. Außerdem wird die Post kontrolliert und Telefongespräche überwacht.
Die dritte Wirkung der Gehirnwäsche ist die Angst vor Satan und der Hölle. Die „Moonies" behaupten, sie seien verflucht und vor der Tür stehe Satan. Wenn man die Sekte verlässt wird er die Familie desjenigen, der die Sekte verlassen hat, und ihn selber umbringen.
In den letzten Jahren haben die Leute immer mehr Abstand von der Straßenwerbung, die auch „Love Bombing" genannt wird, genommen. Deswegen werben die „Mo...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben