Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Schabbat


Schabbat

Der Schabbat ist der Mittelpunkt eines Jüdischen Lebens. Das Wort Schabbat bedeutet Pause. Der Mensch soll wöchentlich für 24 Stunden in eine andere Welt versetzt werden. Begründet wird das Arbeitsverbot damit, das der Mensch seine Ruhe nachahmen soll und am 7.Tag die Schöpfungsordnung Gottes nachvollziehen soll. An diesem Tag erweisen die Juden ihren Schöpfer die Ehre. Sie verbringen den Shabbat mit Gebeten, Bibelstudien, Erholung und beim gemeinsamen Mahl im Familienkreis traditionell beginnt der Shabbat kurz vor Sonnenuntergang.

Vorbereitungen
Am Freitag Nachmittag müssen alle Arbeiten erledigt werden wie z.b. muss das Haus aufgeräumt werden, alle Einkäufe müssen erledigt sein, Blume und Geschenke für eventuelle Besucher gekauft sein u.s.w. Alle dringende berufliche Arbeit sollte ruhen, damit es nicht nötig ist, sich während des Schabbat um etwas zu sorgen. Die Wohnung soll sauber und die besonderen Mahlzeiten für Freitagabend und Samstagmittag sollten vorbereitet sein. Die Frauen geben sich viel Mühe mit dem Essen und backen die geflochtenen Weißbrote ( Challah). Der Tisch wird mit den Schabbatutensilien und dem Schabbatschmuck gedeckt mit zwei Challot, die unter einem Deckchen liegen, Salz, Wein, Kerzenhalter, weißes Tischtuch, vielleicht frische Blumen. Man bereitet sich selbst vor, indem man sich badet oder duscht, besondere Kleider anzieht, offene Streitsachen klärt, ungute Gefühle anderen gegenüber bereinigt und Geld spendet in vielen Wohnungen steht eine Spendenbüchse neben den Schabbatkerzenhaltern, um kurz vor dem Anzünden der Kerzen etwas zu spenden.

Freitagabend
Der Schabbat wird am Freitagabend, beim Entzünden der Kerzen begrüßt. Man singt das Lied Schalom Alechem. Vor der Mahlzeit wird mit den Lobspruch Kiddusch Brot und Wein gesegnet. Auch der Besuch in einer Synagoge ist wichtig. Diejenigen, die nicht zur Synagoge gehen, können den Gottesdienst für sich allein zuhause beten, entweder vo...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben