Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Satanismus

1. Satanismus - Geschichtlicher Rückblick
Ursprünglich verstand man unter Satanismus die Verehrung oder die Anbetung eines höheren Wesens, welches die christliche Religion als absolut böse definierte. Die Ursprünge dieser Form des Satanismus liegen im Dunkel der Geschichte verborgen; aber es darf vermutet werden, dass erst mit der Verehrung nur eines Gottes der Gedanke entstand, dass es auch eine andere Macht geben müsse; diese Macht wurde als widergöttlich und damit böse verstanden.
Mit der Ausbreitung des Christentums wurden die alten Gottheiten (Zeus, Pan, oder auch Wotan und Thor) zu Teufeln oder Dämonen erklärt, was natürlich zu einem raschen Bevölkerungsanstieg in der sog. Hölle führte. Das Mittelalter war voll von Vorstellungen von Dämonen und Teufeln, schwarzer Magie und Hexen. Im Zeitalter der Aufklärung wurde der Satan dann zum Sinnbild für die Freiheit von überkommenen, engen, kirchlichen Vorstellungen.
Die vielleicht wichtigste Person für den heutigen Satanismus wurde Aleister Crowley (1875-1947), der die sog. okkultistische Wende auslöste - doch davon später mehr.
Der moderne Satanismus wurde - wenn nicht begründet, so doch verbreitet - von Anton Szandor LaVey, der mit seiner "Satanic Bible" zu ungeahnter Berühmtheit aufstieg. Er gründete die "Church of Satan" (CoS), von der sich in den 70er Jahren der "Temple of Set" unter Aquino abspaltete. Wesentlich für die Beurteilung des neuen Satanismus ist es nun, dass es nicht mehr um die Verehrung einer höheren Wesens geht, sondern darum, selbst Gott zu werden. Früher wurde Satanismus häufig als Antithese zum Christentum verstanden; auch von dieser Abhängigkeit wollte und musste sich der Satanismus lösen. Die Ironie an der Sache ist natürlich, dass der Satanismus damit zur Ursünde des Christentums vorgedrungen ist.
2. Aktuelle Gruppen
Die Szene ist inzwischen kaum noch überschaubar und seitdem via Net reichlich Infos zu haben sind, steigt die Zahl der selbsternannten Sa...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben