Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Rezension des Matthäus-Evangeliums

Rezension über das Matthäusevangelium

Das Matthäusevangelium ist das erste Evangelium das im neuen Testament abgedruckt ist. Es handelt, wie jedes andere Evangelium vom Leben und von den Taten des Jesu. Es beschreibt seine Wanderung durch die frühere Welt und welche guten Taten er bis zu seinem Tod und seiner Wiederauferstehung vollbracht hat.
Was mir an dem Evangelium gut gefallen hat, waren die guten Taten die Jesus angeblich vollbracht haben soll. Die Taten sind zwar vollkommen abwegig und gegen jedes naturwissenschaftliches Gesetz aber ich finde es gut, dass sie so etwas nachgesagt wurde.
Nicht so gut hat mir der Anfang gefallen. Ich finde die Herkunft Jesu muss man nicht unbedingt so genau klären. Die ganzen Namen bringen einen vollkommen durcheinander und es ist ziemlich anstrengend diese Aufzählung zu lesen. Weiterhin hat mir die totale Abhängigkeit von der heiligen Schrift, die hier beschrieben wird, überhaupt nicht gefallen. Es werden dort sinngemäß so Aussagen geäußert wie: „Die Bibel steht über allem“. Dadurch dass sogar gesagt wird, dass alles vom Herzen kommt schlecht ist und nur die Bibel gut ist, wird einem ja sogar verwehrt selber zu denken und sich nur an die Bibel zu halten.
Ein weiterer Punkt der mir nicht gefallen hat, sind die Wiederholungen. Es gibt Passagen die fast komplett wiederholt werden und immer wieder kürzere Teile die öfter wiederholt werden.
Ebenfalls gefällt mir die Frauenfeindlichkeit die durch die Bibel vermittelt wird nicht. Aber ich denke das Problem ist, dass diese Rollenverteilung in der früheren Zeit an der Tagesordnung war.
Abschließend kann ich sagen, dass dieses Evangelium für mich als nicht gläubigen Menschen keine Bereicherung war. Das einzig positive was ich aus der Lektüre ziehen kann ist, dass ich religiöse Menschen in ihrem Handeln besser verstehen kann, da ich die Quelle nun etwas besser kennengelernt habe....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben