Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Referat über Papst Johannes Paul II

Karol Wojytla alias Papst Johannes Paul II


Karol Józef Wojytla geboren am 18. Mai 1920 in Wadowice, einer Kleinstadt bei Krakau, war Sohn eines ehemaligen k.u.k. Offiziers der als Schneider tätig war. Als Karol 9 wurde starb seine Mutter und im Alter von zwölf verlor er seinen Bruder der als Mediziner an Scharlach starb.

Karol besuchte ab 1930 das Gymnasium und beendete es mit Best-Noten. Nach dem Gymnasium zog 1938 mit seinem Vater nach Krakau um dort Philosophie und Literatur zu studieren. Ab dem Jahre 1961 war Karol Wojytla auf sich alleine gestellt da sein Vater starb.
Karol liebte das Theater und schloss sich bis 1943 dem Theater „Studio 39“ an der Universität an. Als der Zweite Weltkrieg ausbrach führte er sein Studium in einer Untergrunduniversität fort. Während dieser Zeit war er noch als Zwangsarbeiter in einem Steinbruch und einer Chemiefabrik tätig.
Im Jahre 1947 erwarb er das Lizenziat der Theologie und anschließend das Doktoriat in Philosophie.
Sein religiöses Interesse fing im Jahre 1948 an als er als Kaplan in Niegowiece und Krakau an den Studentenkirchen tätig war. Dort hielt er Predigten die schnell bekannt wurden und ihn zu einem beliebten Ansprechpartner der katholischen Studenten machte.
Sein kirchlicher/religiöser Durchbruch gelang ihm 1958 als er zum Weihbischof von Krakau geweiht wurde und sich aktiv am Vaticaniumn beteiligte.
Im Jahre 1964 wurde er zum Erzbischof von Krakau. Diese Zeit von Karol Wojytla ist geprägt mit sanften Konfrontationen mit dem kommunistischen Regime Polens, den Predigten in den er die freie Ausübung der Religion für alle Polen forderte, somit zeigte er sich als Antikommunist und der Versöhnung zwischen Deutschland und Polen. Durch diese Gesten wurde er als Objekt Attacke seitens der polnischen Machthaber.
Durch diesen starken religiösen und politischen Einsatz wurde er am 26. Juni 1967 zum Kardinal erhoben.
In der Amtzeit als Kardinal führte er 3 große Deutschlandsbes...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben