Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Organspende


1. Warum ist Organspende ein Thema der (christlichen) Ethik?

Die Zurückhaltung durch eine eigenhändige Erklärung nach dem Tod Organe zur Hilfe und Rettung Kranker zur Verfügung zu stellen, wurzelt in einer großen Scheu vor dem eigenen Tod, im unangenehmen Gefühl, sich mit Tod und Sterben auseinandersetzen. Der Tod wird meist tabuisiert oder einfach verdrängt.

2. Welche Organe können entnommen werden?? Wie lange ist deren Konservierung möglich?


In vielen Bereichen der Medizin besteht Bedarf für tiefkühlkonservierte biologische Zellen /1/. Durch die Abkühlung der Zellen auf Temperaturen im Bereich von -80 °C bis -196 °C kommen die Stoffwechselvorgänge praktisch zum Stillstand, so dass die Zellen bei Erhalt ihrer Vitalität langzeitgelagert werden können. Zur Entwicklung erfolgreicher Kryokonservierungsverfahren ist die genaue Kenntnis der vielfältigen Zellschädigungsmechanismen beim Einfrieren erforderlich. Erst durch den Zusatz von Kryoprotektiven gelingt die Kryokonservierung der Zellen in ausreichender Anzahl bei technisch realisierbaren Kühlraten. Bei der Verfahrensoptimierung ist die genaue Abstimmung der Einflussparameter Zellart und -konzentration, Schutzadditivart und -zusammensetzung sowie Kühl- und Erwärmungsrate erforderlich.

(Was ist Kryobiologie? Das Forschungsgebiet Kryobiologie Umfasst generell die Auswirkungen von Kälte auf biologische Systeme. )



3. Probleme im Umfeld von Organspende und Organtransplantation

Die Schwierigkeiten der Entscheidungsfindung in komplexen Handlungszusammenhängen, die in der vergangenen Vorlesungsstunde bereits zur Sprache kamen, lassen sich in eindringlicher Weise am Problem der Organspende veranschaulichen.
Die geringe Bereitschaft zur Organspende bewirkt bzw. verstärkt ein dramatisches Verteilungsproblem. Besonders groß ist die Kluft zwischen verfügbaren und benötigten Organen bei irreversiblen Nierenerkrankungen. Angesichts der bestehenden Knappheit von Spenderorg...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben