Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Martin Luther


Martin Luther

Unser Reformator wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Er wollte die Kirche reformieren und sie zurückführen zu den Grundlagen der Bibel. Er kämpfte für die Freiheit des Denkens, Glaubens und Lebens. Martin Luther schrieb 95 Thesen, das sind Lehrsätze in denen es gegen des Anlasshandel und Behauptungen gegen Missbrauch der kath. Kirche ging. Luther stellte unantastbar geltende Glaubenssätze der kath. Kirche in Frage, behauptete, dass Konzile (Versammlung von Bischöfen und anderen hohen Vertretern der kath. Kirche zur Erledigung wichtiger kirchlicher Angelegenheiten) und Reichstage irren können und der Papst nicht unfehlbar ist. Luther wollte die Kirche nicht spalten, sondern reformieren und auf ihre Grundlagen zurückführen. Er übersetze die Bibel und predigte in deutscher Sprache, damit ihn und die Bibel alle verstehen konnten. Er empfahl die Einführung allgemeiner Schulen, damit alle Buben und Mädchen lesen und schreiben lernen. Er sagte den Menschen, dass sie keinen Mittler zwischen sich und Gott brauchen. Und nicht zuletzt begründete er durch seine Heirat mit Katherina von Bora das 1. evangelische Pfarrhaus. Martin Luther starb am 18. Februar 1546.

Der Unterschied zwischen Evangelisch und Katholisch

Die Farbe des Symbols in der evangelischen Religion ist violett, die der Katholiken ist gelb-weiß. Wir die Evangelisten bzw. die Protestanten feiern jeden Sonntag Gottesdienst, im Gegensatz zu den Katholiken, denn sie besuchen jeden Sonntag die Hl. Messe! Der große Unterschied zwischen dem Gottesdienst und der Hl. Messe ist, dass jeden Sonntag in der Hl. Messe die Eucharistiefeier von einem geweihten Priester gefeiert wird.

Wir feiern das Hl. Abendmahl. Doch das Hl. Abendmahl ist in unserem Glauben etwas Besonderes und wird nur an größeren Feiertagen z.B. Ostern, Weihnachten, Pfingsten und Christi Himmelfahrt und auch zur Konfirmation gefeiert. Vor dem Abendmahl findet die allgemeine gemeinsame Beichte statt. A...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben