Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Jesus Christus

Jesus Christus


1 EINLEITUNG

Jesus Christus wurde zwischen 8 und 4 vor Christus geboren und ist um das Jahr 30 gestorben. Im Islam und Judentum war er einer der Propheten, im Christentum jedoch Religionsstifter und zentrale Gestalt. Jesus stammte vermutlich aus Nazareth in Galiläa. Sein Vater Josef war Zimmermann. Von seiner Mutter und seinen Brüdern weiß man nur mit historischer Gewissheit, dass sie nach dem Tod Jesu zur frühchristlichen Gemeinde gehörten. Die Vorstellung, dass Jesus von einer Jungfrau geboren worden ist, geht auf eine wörtliche Auslegung des Propheten Jesaja zurück. Sie ist ein altes Motiv aus der Mythologie, das im hellenistischen und orientalischen Kulturkreis verbreitet war.

Der Name Jesus leitet sich von der griechischen Form des hebräischen Namens Josua oder Jehoschua ab. Der Titel Christus stammt von griechisch christos, der Übersetzung des hebräischen Wortes maschiach (der Gesalbte oder der Messias).

Informationen über das Leben Jesu finden sich in erster Linie in den Schriften des Neuen Testaments, aber auch bei nichtchristlichen Schriftstellern wie Josephus Flavius und Tacitus.

Der aus dem jüdischen Priesteradel stammende Flavius Josephus lebte nach dem jüdischen Krieg in Rom. Er hatte die Jerusalemer Urgemeinde noch persönlich gekannt. Im Jahre 93 nach Christus entstand sein Werk Jüdische Altertümer.
Der römische Schriftsteller Tacitus schrieb um 116 nach Christus seine Annales (Jahrbücher). Darin berichtet er, dass Kaiser Nero im Verdacht stand, den Brand in der Stadt Rom im Jahr 64 nach Christus selbst gelegt zu haben.


2 DIE CHRISTUSGESCHICHTE NACH DEN VIER EVANGELIEN

Die weit verbreitete Ansicht, das Neue Testament sei von den Aposteln selbst oder deren unmittelbaren Schülern verfasst worden, hat auch von wissenschaftlicher Seite heute Befürworter. Als sicher gilt jedoch, dass die Paulusbriefe auf einen Zeitgenossen Jesu zurück gehen, der allerdings erst ein paar Jahre nach dessen Tod Chri...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben