Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Jerusalem


Jerusalem

Jerusalem, oder auch auf Arabisch „al Quds"(El-Quds) und auf hebräisch Yerushalayim, zeichnet sich wie die 3 Namen schon zeigen damit aus, dass dort die großen Weltreligionen aufeinanderprallen und im Laufe der Jahrtausende lernen mussten sich dort zu integrieren und zusammenzuleben.
Somit ist Jerusalem nicht nur eine der ältesten Städte der Welt, sondern auch multikulturell und multiethnisch bevölkert.
Sie liegt ca. 95km südlich im Bergland von Judäa in Israel und ist von einem wüstenhaften Umland umgeben.
Israel erhebt gleichzeitig Anspruch auf Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt des Landes.
Die Existenz der Stadt ist durch ägyptische Quellen bereits seit dem 18. Jhd v. Chr. belegt. Der Ort an dem die Stadt entstand ist aber wohl schon seit der Steinzeit besiedelt. Die dort ansässigen Stämme wurden wohl zwischen 5000 und 4000 Jahren vor Christus von einem Volk vertrieben, das die Bibel als Kanaaniter bezeichnet. Im 15. Jhd vor Christus kam dieser Stamm dann unter ägyptische Herrschaft. Um 1250 v. Chr. begannen dann die Hebräer mit der Eroberung Kanaans. Jerusalem war aber selbst damals schon so gut befestigt, dass es erst 200 Jahre später von König David eingenommen werden konnte.
Ab diesem Moment begann Jerusalems Geschichte als Heilige Stadt der Juden.
Es wurde zum religiösen und politischen Mittelpunkt seines Reiches.
Sein Sohn Salomon erbaute den ersten Tempel für Jahwe. Nach seinem Tod wurde Israel zur Hauptstadt des israelitischen Südreiches Judäa. Von folgenden Königen und Königinnen zogen aber auch andere Kulte und Götter in die Stadt ein. Zahlreiche Raubzüge und verlustreiche Belagerungen zogen sie stark in Mitleidenschaft. Erst zwischen 742-35 konnte die Stadt ihre alte Bedeutung wiedererlagen. In den folgenden 600 Jahren ist die Geschichte der Stadt gleichsam die der Juden. Sie erlebte eine wirtschaftliche Blüte und wurde zur Heiligen Stadt der Juden und zur Pilgerstätte.
Dann eroberten die Römer 63 v...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben