Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Grundzüge der Buddhistischen Ethik

Grundzüge Buddhistischen Ethik

Grundgedanke:

Alles was Entsteht, vergeht auch wieder
Das was Entsteht, entsteht durch Triebkräfte, eine Art Lebensdurst
Durch das Aufhören des Lebensdurstes kömmt das ganze Werden & (Vergehen)
zur Ruhe

Wer den Lebensdurst im Leben nicht abgelegt hat, wird wiedergeboren werden
(da er den Lebensdurst noch besitzt) à Reinkarnationsgedanke

Ethik:

Frage nach Gut und Böse, nach dem Lebenssinn und wie dieser zu finden ist
Nach Buddhistischen Verständnis darf man einem Lebewesen kein Leid zufügen
(da man dann selber darunter leiden würde)

Es herrscht die Buddhistische Gleichgewichtung von Gedachten, Getanen und Gesprochenen à Gesprochene und Gedachte werden als ethisch bewertet
(Wenn ich daran gedacht habe jemanden zu töten, ist es genauso schlimm wie wenn
ich ihn schon umgebracht hätte)

Eine Vorstellung von Gott ist nicht nachvollziehbar, weil diese Verhaltensregeln der Buddhisten aus der Weltordnung entstehen
Weil es keinen Gott gibt der Straft und Erlöst ist jeder Buddhist auf sich selbst gestellt

Dalai Lama à Lehre des Buddhas in 2 Sätzen:
1) Man soll anderen Helfen
2) Wenn man das nicht tut, soll man andere nicht schädigen
Beide Lehren beruhen auf dem Gedanken der Liebe und des Mitgefühls

Der 8-fache Pfad:
(Eine Anleitung zum Erlösen des Leidens)

1) Rechte Rede à Wahrheit sprechen
2) Rechtes Handeln à Kein Leid zufügen
3) Rechter Lebenserwerb à Geld, Nahrung etc. erwerben ohne jemanden Schaden zuzufügen
4) Rechte Anstrengung à böse Gedanken unterdrücken
5) Rechte Aufmerksamkeit à Auf korrektes Verhalten einer selbst achten
6) Rechte Konzentration à bei der Meditation
7) Rechte Erkenntnis à Um die Welt so zu sehen, wie sich tatsächlich is
8) Rechtes Denken à An Andere denken und ihnen helfen

Dieser 8-fache Pfad schließt damit Gewalt, Übelwollen, sinnliche Begierde bzw. sexuelle Ausschweifungen aus ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben