Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Gewissen

Gewissen

Das Gewissen ist ein schwer zu fassendes, aber dennoch unzweifelbar vorhandenes Phänomen im Bewusstsein des Menschen. Es begleitet ihn bei seinem Denken und Tun; es ermöglicht ihm, zu sich selbst Stellung zu nehmen, mit sich selbst Stellung zu nehmen, mit sich selbst mitzudenken. Er übernimmt dabei zwei Rollen gleichzeitig: die des Beobachters oder Zuschauers und die desjenigen, der agiert, der etwas tut. Mit Gewissen wird die Fähigkeit des Menschen beschrieben, sich und das eigene Handeln zu beurteilen, sich selbst zu befragen, ob das, was er getan hat, gut und richtig war.

Wo und wie aber erwirbt man Gewissen? Gewissen wird allgemein als die Fähigkeit des Menschen angesehen, über die moralische Qualität einzelner Handlungen zu entscheiden. Historisch haben alle Gesellschaften diese Fähigkeit eines jeden Menschen anerkannt und als angeborene Anlage und Fähigkeit angesehen. Die alten Ägypter sprachen von der Stimme des Herzens, gegen die man nicht verstoßen sollte, aus Furcht, ihrer Orientierungshilfe zu verlieren. In anderen Religionen wurde das Gewissen als Stimme Gottes definiert und darum als absolut zuverlässiges Leitbild für richtiges Verhalten angesehen. Die Hindus nennen das Gewissen den „unsichtbaren Gott, der in uns wohnt“.
Die Analysen Sigmund Freunds haben darüber hinaus gezeigt, dass das Gewissen etwas ist, in dem auch angelernte und anerzogene Verhaltensweisen und Normen eine Rolle spielen. Autoritäten wie Eltern, Lehrer und später Gleichaltrige haben Einfluss darauf, was als Gut und Böse beurteilt wird. Die Normen, die einem Kind zunächst von den Eltern vermittelt werden, sind meist die Maßstäbe, nach denen sich eine ganze Gesellschaft richtet. Sie werden nach und nach verinnerlicht und melden sich aus dem Über-Ich wieder. Das Gewissen ist nach dieser Auffassung immer eingebunden in die momentan gültigen Moralvorstellungen. Es ist abhängig von der Umwelt, damit veränderbar und formbar.

„Grundsätze“ ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben