Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Geschichte der Juden


Die Geschichte der Juden
Die Geschichte des Judentums ist auch die Geschichte eines rast- und ruhelosen Volks, eine Geschichte voller Leid und Unterdrückung, Verfolgung und Vertreibung. Eine nachdenkliche, irreal anmutende Geschichte von den Abgründen der Menschheit, von Hass und Angst und Intoleranz. Fast wäre ihr Ende bereits besiegelt gewesen. Doch das Judentum hat Überlebt, hat sich beständig gewehrt gegen das Vergessen. Weil es nicht nur die Geschichte der Juden ist, sondern auch das Porträt einer unvollkommenen Art: dem Menschen.
Um 1900 v.Chr. wanderte Abraham mit seiner Familie aus Ur im Zweistromland aus. Es war seine Berufung, in Palästina, ein neues Land zu finden und einen neuen Glauben zu gründen. Dort schuf er die hebräische Lebensweise ähnlich anderen Hirtenvölker dieser Zeit. Erstmals verehrte sein Stamm aber keine Götzen, sondern nur einen Gott. Gott schloss einen Bund mit Abraham, dass er und seine Nachkommen in Gegenwart Gottes leben und beschnitten werden sollen. Im Gegenzug versprach Gott: „Dir und deinen Nachkommen gebe ich ganz Kanaan [das gelobte Land], das Land, in dem du als Fremder weilst, für immer zu eigen...“.
Abraham und seine Frau Sara hatten damals noch keine Kinder. Diese gebar dann noch im hohen Alter einen Sohn Namen Isaak. Isaaks Frau gebar Zwillinge Esau und Jakob. Jakob erhielt von Gott den Namen Israel(„Kämpfer Gottes“).Deshalb wurden seine Nachkommen „Volk Israels“ genannt. Jakob hatte zwei Frauen, mit denen er zusammen 12 Kinder hatte (die 12 Stämme). Vom vierten Sohn, mit Namen Juda, leitet sich der Name Juden her.
Das Volk Abrahams lebte dort bis ins 17.Jh. v.Chr. als es unter Jakob und Isaak nach Ägypten zog. Nach dem Sturz der dortigen Hyksoskönige gerieten sie in Knechtschaft und mussten unter den Pharaonen um die Erhaltung ihres Glaubens kämpfen. Es dauerte 250 Jahre bis Mose sie aus dieser Knechtschaft befreite. Gott half seinem Volk auf dem Weg durch die W...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben