Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Evolutionstheorien

Evolutionstheorien
Allgemein; Antike und Bibel
Es gibt verschiedene Theorien über die Entstehung des Lebens auf der Erde, dazu gehören auch die Evolutionstheorien.
Die Bedeutung solcher Theorien liegt im Erklärungsversuch unter den jeweiligen zeitlichen Gegebenheiten (Entwicklungsstand, Kenntnisse, Ideologien, Erfahrungen des Individuums und der Gesellschaft), worin auch die Grenzen begründet sind. Die Bildung von Theorien ist die Gewinnung reproduzierbarer Aussagen mit Hilfe von Beobachtungen und Experimenten.
Im 6. Jh. v. Chr. schufen die antiken Philosophen T. von Milet und Anaximander Theorien, nach denen die Lebewesen aus dem „Urstoff" Wasser und aus primitiven Vorgängern hervorgegangen sind.
Die Schöpfungsgeschichte der Bibel galt lange Zeit als unumstößlich. Demnach soll eine überirdische Macht in einem Schöpfungsakt die Welt und die Lebewesen geschaffen haben.
19. Jahrhundert
Noch zu Beginn des 19. Jahrhundert ist man davon ausgegangen, dass Tiere, Pflanzen und Menschen etwas nicht Veränderliches seien. Erste Zweifel kommen bei der Auswertung von Fossilienfunden. Vergleiche verschiedener Funde untereinander und mit real existierenden Organismen zeigen, dass alle Lebewesen sich von einfachen zu komplexen Formen entwickelt haben.
Der Franzose G. B. de Guvier (1769-1832) (Bild 1) schuf die Katastrophentheorie, nach der sich die Vernichtung bestehender und die Entstehung neuer Arten abwechseln.
J. B. de Lamarck (1744-1829) war Gegner dieser Katastrophentheorie. Er meinte, dass sich alle Organismen ihrer Umwelt anpassen und diese erworbene Anpassung weitervererben. Für beide Theorien wurden jedoch keine Beweise gefunden.
C. Darwin
Erst C. Darwin (1809-1882) (Bild 2,3 – Darwins Expeditionsschiff) konnte auf Grund einer Vielzahl von Beweisstücken aus der Tier- und Pflanzenwelt, die er auf der ganzen Welt gefunden hatte, die Theorie des Artenwandels beweisen. Er gilt damit als Begründer der wissenschaftlichen Abstammungslehre. Seine Evo...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben