Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Religion

< zurück zu Referate - Religion

Ethik 10 Familie als Lebensform + Familie und Gesellschaft

2.2 Familie als Lebensform für den Einzelnen wie für die Gemeinschaft
und
Familie und Gesellschaft von Florian Mack Kl.10a

1. Was das Grundgesetz zur Familie sagt (Buch S.65):

Artikel 6
(1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz der Staatlichen Ordnung.
(2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht.
(3) Gegen den Willen der Erziehungsberechtigten dürfen Kinder nur auf Grund eines Gesetztes von der Familie getrennt werden, wenn die Erziehungsberechtigten versagen oder wenn die Kinder aus anderen Gründen zu verwahrlosen drohen.
(4) Jede Mutter hat Anspruch auf den Schutz und die Fürsorge der Gemeinschaft.
(5) Den unehelichen Kindern sind durch die Gesetzgebung die gleichen Bindungen für ihre leibliche und seelische Entwicklung und ihre Stellung in der Gesellschaft zu schaffen wie den ehelichen Kindern.

- Was haltet ihr von diesem Gesetz?
- Was soll mit diesem Gesetz sichergestellt werden?
- Wo habt ihr schon mal erlebt, dass ein Punkt dieses Gesetzes nicht eingehalten wurde?
- Was wisst ihr von Ausländischen Staaten, die sich nicht um die Familien sorgen?
- Was haltet ihr davon?

2. Was heißt und bedeutet Familie wirklich:

Für die meisten Menschen ist ihre Familie Alltag. Sie sehen sie jeden Tag, streiten sich und verzeihen sich, sind für sich da, diskutieren, versuchen sich zu verstehen oder übernehmen Verantwortung für den kleinen Bruder oder die kleine Schwester. Doch es gibt auch Menschen, bei denen dies nicht so verlaufen ist. Viele Kinder auf der Welt sind ohne ein richtiges zu Hause aufgewachsen und haben nie die Erfahrung gemacht, geliebt zu werden. Die meisten Kinder werden ohne diese Liebe aggressiv und wollen Aufmerksamkeit, die ihnen aber so gut wie niemand gibt. Sie suchen immer eine Bezugsperson mit der sie reden können, über ihre Probleme, Gedanken und Wünsche.
Doch es gibt nicht nur Kinder mit Problemen in der Familie. Circa 1...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben