Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Recht

< zurück zu Referate - Recht

Erörterung über die Grenze freier Berichterstattung und persönlicher Unversehrtheit

Erörtern Sie, wo die Grenze zwischen persönlicher Unversehrtheit und freier Berichterstattung liegt. Gehen Sie dabei auch der Frage nach, in welcher Weise die Polizei mit der Presse zusammenarbeiten kann und darf.



Schon durch das Grundgesetz sind Verstöße gegen die Ehre öffentlicher und juristischer Personen abgesichert. Allerdings ist auch die Pressefreiheit mit dem Recht zur freien Meinungsäußerung Teil des Grundgesetzes. Kommt es nun zu einem Konflikt zwischen diesen beiden Gegebenheiten muss man sich die Frage stellen, welches Recht in diesem speziellen Fall von der Gewichtigkeit her überwiegt, das Recht an der Verbreitung von Tatsachen zur Unterrichtung der Öffentlichkeit oder das Recht zur Wahrung der Privatsphäre. Meist ist es schwierig sachlich zu urteilen, da die Zusammenhänge oft verschleiert sind.

Auch die Presse bleibt von kapitalistischem Denken oft nicht verschont. Dies ist der Grund dafür, dass sich manche Medien der Berichterstattung auf einem schmalen Grat zwischen Pressefreiheit und Rufmord bewegen. Somit liegt das Hauptinteresse mancher Medien nicht mehr bei einer öffentlichkeitsinformierenden und freien Berichterstattung, sondern bei einer möglichst hohen Anzahl von verkauften Exemplaren bzw. möglichst hohen Einschaltquoten. Allerdings lässt sich dieses Vorgehen nur selten vor Gericht beweisen, da sich hinter den Berichterstattern ein weitaus komplexeres System verbirgt, als hinter einer privaten Person.

Die freie Berichterstattung darf nur bis an die Grenzen anderer gegebener Gesetze reichen. Sie darf nicht zur Verleumdung, zum Rufmord oder zur Verletzung des Ansehens in der Öffentlichkeit benutzt werden. Ein Verstoß dagegen wäre gleichzusetzen mit einem Verstoß gegen die Pressefreiheit. Aber sicherlich leiden private Personen intensiver an den Schäden unwahrer Berichterstattung als die Presse an Einschränkungen bestimmter Berichte. Da wie schon erwähnt auch Pressefreiheit im Grundgesetz verankert ist, muss ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben