Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Recht

< zurück zu Referate - Recht

Alternative Kraftstoffe

Da die fossilen Brennstoffe, sprich Benzin mit der Zeit zu Ende gehen werden und sie die Umwelt und den Menschen durch Lärm und ihren Kraftstoffausstoß belasten, sucht man ständig nach neuen alternativen Kraftstoffen. Biodiesel (Rapsölmethylester = RME): Um Rapsöl für serienmäßige Dieselmotoren verwenden zu können, muss es chemisch verändert werden. Das bei der motorischen Verbrennung entstehende CO2 wird von der Rapspflanze während ihres Wachstums wieder aufgenommen. Auch dieser Brennstoff ist nicht 100%-ig CO2-neutral, da für die Weiterverarbeitung fossile Energie eingesetzt wird. Um alle Dieselfahrzeuge der BRD mit RME zu betreiben, benötigt man eine Rapsanbaufläche von 120 000km2. In Deutschland gibt es zur Zeit um die 350 Tankstellen mit RME; die Tendenz ist steigend. Erdgas: Die weltweit rund eine Million Fahrzeuge, die mit Erdgas betrieben werden, besitzen meistens einen Hybridantrieb zur Verwendung von Benzin und Erdgas. Durch Knopfdruck kann zum Beispiel bei Steigung auf Benzin umgeschaltet werden. Da Dieselmotoren keine Fremdzündung besitzen eignen sie sich nicht für den Hybridantrieb. Sie mussten für die Nutzung dieses Kraftstoffes völlig umkonstruiert werden. Diese neuen Motoren sind sehr geräuscharm und eignen sich deshalb für den innenstädtischen Verkehr. Wasserstoff: Wasserstoff ist ein Gas, das sich unter Normaldruck bei -253°C verflüssigen lässt. Auf die Masse bezogen ist sein Energiegehalt 2,8mal so hoch wie der von Benzin. Wasserstoff besitzt einen Heizwert von 120kWs/g, im Vergleich dazu Benzin: 44,5kWs/g. Wasserstoff verbrennt mit dem Luftsauerstoff zu Wasserdampf. Dabei wird Energie frei. Wasserstoff bildet mit Luft ein explosives Gemisch. Er muss durch Zerlegung von Wasser erst bereitgestellt werden. Diese Zerlegung des Wassers ist durch Elektrolyse möglich. Der Betrieb von wasserstoffbetriebenen Verbrennungsmotoren bringt nur eine lokale Schadstoffentlastung. Die Herstellung von Wasserstoff mithilfe...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben