Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Physik

< zurück zu Referate - Physik

Antimaterie

Die Antimaterie ist nichts geheimnisvolles.
Genauer gesagt, sie war einmal etwas geheimnisvolles, allerdings nur fuer 4 oder 5 Jahren.
Nachdem Einstein seine Relativitaetstheorie
aufgestellt und die Quantenphysiker die Quantenmechanik aufgestellt hatten, gab es
Versuche, diese beide Theorien, die eine im Bereich des Makrokosmos gut bewaehrt und das
andere im Bereich des Mikrokosmos, zu vereinigen. Der erste Erfolg gelang Paul Dirac.
Dirac ist ein englischer Physiker und ein
unglaublich brillianter Mathematiker. Dirac vollendete 1928 eine Theorie, die die
Quantenphysik und die spezielle Relativitaetstheorie zusammenbindet und die bis heute ihre
Gueltigkeit bewahrt (trotz viele Entdeckungen, die erst danach kamen). Dirac bemerkte in
seine neue Theorie, dass es Loesungen gibt, die auf dem ersten Blick physikalisch nicht
sinnvoll erscheinen.
Um diese Sachverhalt zu verdeutlichen, lassen
wir mal mit einer ganz einfachen Aufgabe einen Vergleich machen: Eine quadratische
Gelaender hat eine Flaeche von 4 km^2, wie gross ist die Seitelaenge? 2km sagt der
Schueler. Naja, der peinlich genauer Mathematiker wuerde sagen plusminus 2km. Aber
offensichtlich gibt es fuer die -2km keinen physikalischen Sinn, also nimmt man die +2km
als Loesung.
So aehnlich war nun auch Dirac ergangen. Nun
war Dirac ein jener Menschen, die der Mathematik sehr vertrauen. Wenn die Mathematik schon
so eine Loesung liefert, dann muss sie in der Natur auch einen Sinn haben, sagte er sich.
Und so sah er, dass man diese Loesung als eine Art Anti-Materie betrachten kann.
Diese Anti-Materie haben mit der Materie fast
alles gemeinsam, die Masse, die Energie, das Verhalten, die Ladungsmenge, nur nicht die
...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben