Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Physik

< zurück zu Referate - Physik

Albert Einstein




Albert Einstein


Geboren wurde er am 14. März 1879 in Ulm und starb am 18. April 1955 in Princeton (New Jersey, USA).

Einstein war Professor in Zürich, Prag. Von 1914 bis 1933 arbeitete Einstein als Leiter des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Physik in Berlin. Danach war Professor in Princeton. Im Jahre 1905 stellte Einstein die spezielle und 1916 die allgemeine Relativitätstheorie auf. Außerdem war er entscheidend an der Weiterentwicklung der Quantentheorie Max Plancks beteiligt. Einstein gab eine Erklärung der Brownschen Bewegung und damit den abschließenden Beweis für die Richtigkeit der kinetischen Wärmetheorie.
1921 erhielt er den Nobelpreis für Physik.

Die von Einstein entwickelte spezielle Relativitätstheorie ist neben der Quantentheorie, die bedeutendste physikalische Theorie des 20. Jahrhunderts. Der Ausgangspunkt dieser Theorie bildete erstens das Relativitätsprinzip der Mechanik. Diese sagt aus, dass es unmöglich ist, durch Experimente zu entscheiden, ob man sich gerade in „absoluter Ruhe“ oder in gleichförmiger geradliniger Bewegung befindet. Wir können nur unsere relative Bewegung gegenüber anderen Körpern beobachten. Das zweite Prinzip ist, dass die Geschwindigkeit des Lichtes im Vakuum unabhängig von der Geschwindigkeit der Lichtquelle sein sollte.

Einsteins Überlegungen stützen sich weniger auf den Experimenten von Michelson und Morley als vielmehr auf die Konsequenzen der Newton’schen Relativität für Licht.








Die Folgerungen der speziellen Relativitätstheorie waren:

1. Masse ist eine Form der Energie
2. Masse wächst mit der Geschwindigkeit
3. Lichtgeschwindigkeit ist eine Grenzgeschwindigkeit, die grundsätzlich nicht überschritten werden kann. Hierbei wurde die Zeit als vierte Koordinate eingeführt zur vierdimensionalen sogenannten Raum-Zeit-Welt. Grundlegend dafür war der Satz des Pythagoras, der in jedem euklidischen Raum gilt.

Nun war mit der speziellen Relativitätstheorie ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben