Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Physik

< zurück zu Referate - Physik

Albert Einstein

Gliederung1.Einleitung2.Biografie3.Quellen1.Einleitungberühmter deutsch-amerikanischer Physikerbekannt durch Relativitätstheoriekeine herausragender Schülerlernte erst mit 3 Jahren sprechenwohl berühmteste Naturwissenschaftler des 20.Jahrhunderts2.Biografie14.3.1879 *Ulmverbrachte seine Jugend in Münchenmit 15 Jahren geht in SchweizAarau ( Schweiz ) - Abiturnach Abitur1902 Stelle als Prüfer im Schweizer Patentamt in Bern1903 Heirat Milera Maric - 2 Söhne1905 Relativitätstheorie veröffentlicht E=mc²(Relativitätstheorie: Wechselwirkungenzwischen Körpern)1909 Professor der theoretischen Physik Universität Zürich1911 Professor Universität Prag1912 Professor Technische Hochschule Zürich1913 Direktor des Kaiser Wilhelm Institutes für Physik in Berlin1914 Universitätsprofessor in Berlin1916 allgemeine Relativitätstheorie und Theorie der Gravitation veröffentlicht1922 Nobelpreis Physikbis Anfang 1933 Mitglied der preußischen Akademie 1.Weltkrieg - gehört zu wenig deutschen Akademikern die öffentlich gegen deutsche Kriegspolitik demonstrieren1933 Stärkung des Nationalsozialismus -> Ämter entzogen und ausgebürgert -> lebt in Amerika1933 übernimmt Stelle am Institute for Andvanced Study (Princeton)18.4.1955 ?Princeton3.QuellenMicrosoft Encarta 2003Das Lexikon für Kinder - Kinderbuch Verlag 1997Spannendes aus der Welt der Mathematik - Kaleidoskop Buch - Christian Verlag 2000Schülerhilfe Physik - Tandem VerlagKnaurs Konversations Lexikon Knaur Verlag 1934Albert Einstein - Zeittafel 1879 Geburt Einsteins in Ulm1880 Umzug nach München1884 Flucht nach Mailand zur Familie, anschließend Studium am Züricher Polytechnikum 1901 Aushilfslehrer an der Schule in Winterthur 1902 Einstein wird als "Technischer Experte dritter Klasse" Beamter am Berliner Patendamt 1905 Veröffentlichung der speziellen Relativitätstheorie 1909 Einstein nimmt eine Stelle als außerordentlicher Professor an der Züricher Universität an 1911 die Universität in Prag 1912 Ei...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben