Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Musik

< zurück zu Referate - Musik

Metal in verschiedenen Formen

"Speed Metal": harter, lauter Hochgeschwindigkeitsrock mit Sprech- und. Schreigesang, der heute teilweise mit anspruchsvollen Texten zu (sozialen) Problemen Jugendlicher oder der Weltpolitik versehen ist.
Vertreter: METALLICA, MEGADETH, Pain Machine

Alcoholic Metal: Speed Metal mit Texten, die den Alkoholkonsum verherrlichen.
Vertreter: TANKARD

Black Metal: aus Speed- Metal entstandener , harter, lauter und manchmal düstermelancholischer Rock mit satanistischen Texten und eintönigem Harmonischem.
Vertreter: SLAYER

Death Metal: ähnlich dem Black Metal. jedoch mit noch höherem Tempo; Gesang häufig nur noch Gebrüll
Vertreter: Messiah, Midwinter

"Trash Metal": (engl.: trash = Müll; auch thrash = verdreschen, verprügeln)Speed Metall-Form teilweise im "just-for-fun-look" (lustige Kleidung, lustige Texte), aber mit ultraschneller und ultraharter Musik.
Vertreter: TESTAMENT, Unknown X

Funkmetal: HM-Stil bei dem Elemente des Funk (Rhythmus, Breaks) verwendet werden
Vertreter: Such a Surge

Crossover: bezeichnet einen Zweig im HM, in dem Elemente verschiedener Stile (Speede, Punk, Funk, etc.) miteinander verbunden werden.
Vertreter: Suicidal Tendendecies

Hardcore: kann als Verschmelzung von Punk und Heavy Metal verstanden werden; die Melodien sind kaum noch erkennbar; Texte sind oft gewaltverherrlichend, anarchistisch oder rechtsradikal und vermitteln bisweilen die Punk typische "No Future Mentalität".
Vertreter: M.O.D., Deception

Mainstream Rock : (auch Erwachsenen Rock genannt) "harmloser" Hardrock, der sehr kommerziell produziert ist.; typisch sind eingängige Melodien und eine gewisse "kontrollierte Wildheit";
Vertreter Bon Jovi

" Street Rock" (auch "Party-Rock" bzw. "Sleaze-Rock"): Hardrock-/Metalform, die dem frühen Heavy Metal nachempfunden rauh und wild ist; die Texte handeln von "Sex, Drugs and Rock`n`Roll" und sind in harte, aber eingängige Harmonien eingebunden; gestylte Musiker sind verhaßt, genauso wie softe Keyboa...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben