Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Mathematik

< zurück zu Referate - Mathematik

Der symetrische Relaisspeicher

Der symmetrische Relaisspeicher
(09.09.2003)



Aus der Schaltung geht hervor, dass beide Relais nie zu selben Zeit gesetzt sein können. Damit ist ein gleichzeitiges Aufleuchten beider Lampen Q und Q genauso unmöglich, wie ihr gleichzeitiges Erlöschen: Die Lampen Q und Q haben antivalente Signalzustände. Das setzen wird durch die Verbindung „S“ (Eintaster!) erreicht, indem das gesetzte Relais R1 des Partnerrelais R2 unterbricht, um sich damit selbst den Stromkreis zu schließen. In dieser Lage bleibt –auch bei Unterbrechung von „S“ –die Schaltung stabil, bis durch die Verbindung „R“ (ebenfalls Eintaster möglich!) ein umkippen nach Q erfolgt, wobei wieder ein stabiler zustand erreicht wird. Es liegt also eine zweiseitige Kippschaltung (Fremdwort: bistabie Kippstufe, Flip-Flop)vor....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben