Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Latein

< zurück zu Referate - Latein

rom und dessen geschichte

Rom heute :
3,6 Millionen Einwohner, Hauptstadt Italiens, beiderseits des Tibers,Sitz der Regierung, des Papstes (Vatikanstaat), kulturelles Zentrum Italiens,bedeutender Fremdenverkehr. Rom ist nationaler und internationaler Handelsplatz,Sitz staatlicher, privater (auch kirchlicher), ausländischer Bildungs-und Forschungseinrichtungen.
Die römischen Museen und Galerien gehören zu den bedeutendsten der Welt.
Mit dem Sieg des Christentums Anfang des 4. Jahrhunderts ging das antike Rom zu Ende. Nach Verlegung der Hauptstadt des Imperiums nach Konstantinopel nahm die politische Bedeutung Roms ab. Die Stadt erlebte erst seit derMitte des 15. Jahrhunderts, mit dem Wiedererstarken der päpstlichenMacht, eine neue Blüte. Die Päpste des 16. Jahrhunderts gabenmit Hilfe grosser Künstler (Raffael
und Michelangelo) der Stadt ein neues Gepräge (Neubau von SanktPeter). 1870
endete die weltliche Herrschaft der Päpste. Rom wurde nach derEinigung Italiens Hauptstadt des Konigreichs.
Die römische Geschichte
Geschichte des römischen Reichs, beginnend mit der Sage von derGründung der Stadt Rom 753 v.Chr. durch Romolus und Remus, dem Beginnder römischen Zeitrechnung. In Wirklichkeit war dieser Hügelschon früher be –
siedelt. Die Etrusker gaben der Stadt einen etruskischen Namen >Roma Veto Nobilität Constitutio Antoniniana<
allen Reichsangehörigen das römische Bürgerrecht.
um 250 n.Chr.: Die Franken breiten sich am Rhein aus
284 – 305 n.Chr.: Kaiser Diokletian ordnete die Verwaltung des Reichs neu.
Sein Nachfolger wurde Konstantin der Grosse,
der das Christentum annahm.
um 375 n.Chr.: Die Völkerwanderungszeit beginnt.
380 n.Chr.: Theodosius erhob das Christentum zur Staatsreligion.
395 n.Chr.: Kaiser Theodosius teilte das Römische Reich unter seinen 2
Söhnen: Die Hauptstadt des Ostens wurde Konstantinopel,
Hauptstadt des Westens blieb Rom, Residenz der weströmischen
Kaiser seit 402 war Ravenna.
410 n.Chr.: Eroberung Roms durch die ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben