Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Latein

< zurück zu Referate - Latein

Die Norm der Klassik in der Literatur





Die Norm der Klassik in der Literatur
1. Die Klassik - der Begriff
Der Begriff "Klassik" bzw. "klassisch" hat mehrere Bedeutungen:

etymologisch:
von lat. classicus: römischer Bürger der höchsten Steuerklasse,
dann: scriptor classicus: Schriftsteller ersten Ranges
(Etymologie: Sprachwissenschaft ,die sich mit dem Ursprung und Geschichte der Wörter befasst)
Klassik:

Antikes Altertum
Blütezeit einer Nationalliteratur bzw. –kunst
Literaturgeschichtliche Epoche in Deutschland von 1786 – 1805

klassisch:
Ausdruck für zeitlos gültige ,große künstlerische Leistung
2. Grundideen der Klassik

Erziehbarkeit des Menschen zum Guten è Ziel: Humanität ,wahre Menschlichkeit (das Schöne ,Gute ,Wahre)
Mensch soll dem Ideal der "Harmonie" und "Totalität" zustreben :

Totalität : Ausübung aller menschlichen Kräfte und Fertigkeiten :Gefühl und Verstand ,künstlerisches Empfinden und wissenschaftliches Denken ,theoretisches Erfassen und praktische Umsetzung)
Harmonie : Eigenschaften der Totalität bildet eine ausgewogene Einheit

Ideal sah man verwirklicht in der griechischen Antike und der Natur
Wirklichkeit :unzureichend gegenüber dem Ideal der Klassiker
è Spezialisierung :Ausübung der Tätigkeiten und Fähigkeiten nur im Beruf möglich
è Zwiespalt zwischen Gefühl und Verstand ,Pflicht und Neigung ,Denken und Handeln

Ausgangspunkt für die klassische Literaturauffassung :Ablehnung der Franz. Revolution.
è großer Teil der Werke Goethes und Schillers ist eine indirekte Abgrenzung und Auseinandersetzung mit der Revolution :Anstreben einer ästhetischen Versöhnung , in der ein Ausgleich zwischen Adel und Bürgertum möglich wird ohne einer revolutionären Umwälzung


Mensch sollte durch die Beschäftigung mit der Kunst dem Ideal näher gebracht werden :"Vorschein" des Idealzustandes


Dichtung dient als Erziehung zur Harmonie und Humanität ,sie erzieht durch den Inhalt und die äußere schöne, harmonische Form
...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben