Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Latein

< zurück zu Referate - Latein

die kelten

Die Kelten

Das Wort „Kelten“ kommt vom Lateinischen „celtae“/ „galati“ bzw. vom Griechischen „keltoi“/ „galati“ und heißt: die Tapferen, die Edlen.

Man unterscheidet zwei Epochen der Kelten:
1.Die Hallstatt-Kultur 800 v. Chr. bis 400 v. Chr. (frühe Eisenzeit)
Merkmal: Tote wurden in Urnenfeldern begraben.
Zu dieser Zeit unterlag der Stamm einem Fürsten.

2.Die La-Téne-Kultur ab 400 n. Chr. (späte Eisenzeit)
Merkmal: Herstellung von Schmuck und Waffen.
In dieser Epoche hatten die Kelten schon weiträumige politische Strukturen, jedoch kein
Zusammenhängendes politisches System.

Die Epochen wurden nach den Ausgrabungsstätten benannt.

Die Kelten lernten viel von anderen Völkern. Die Bearbeitung von Metallen zum Beispiel Lernten sie von den Etruskern. Obwohl sie viele Lebensweisen von anderen Völkern übernahmen blieb die Religion und die Sprache.

Die Druiden

Das Wort „Druide“ stammt von dem keltischen Wort „dru“ ab und bedeutet „Eiche“. So kann man also sagen, dass die Druiden die Eichenkundigen waren.
Die Druiden gehörten dem keltischen Priesterstand an und hatten einige Privilegien, z. B. mussten sie nicht am Krieg teilnehmen und keine Steuern bezahlen. Die Ausbildung konnte bis zu 20 Jahren dauern. In Britannien, dem Kernland der Kelten gab es auch sogenannte Druiden-Orden. Es gab spezielle Schulen, die später auch als Grundlage für Fantasiegeschichten dienten, in denen Zauberer und Hexen sich bekämpften.
Die Arbeit, die die Druiden erledigen ist vielfältig. Sie verbreiten religiöse Strömungen und haben Acht darauf, dass diese Religionen eingehalten wurden. Zudem waren sie Berater für Adlige. Auf Grund ihres enormen Wissens über Heilkunde und anderer Wissenschaften waren sie auch Lehrer und Mediziner. Da sie auch als besonders gerecht galten, nahmen sie auch oft die Rolle eines Richters ein.
Die Verbreitung der Sagen unterlag den sogenannten Barden, die von den keltischen Helden und ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben