Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Kunst

< zurück zu Referate - Kunst

Fotografie Belegarbeit



Inhaltsverzeichnis







1. Geschichte der Fotografie

2. Besondere Kameras der Geschichte

3. Fotografie als Kunst

4. Kunstrichtungen der Fotografie

5. EBV (Elektronische Bildverarbeitung)

6. Miwa Yanagi

7. Meine Arbeit/Bildbeschreibung

8. Quellen

9. Anhang



1. Geschichte der Fotografie

1826 Niépce gelang das erste Foto, indem er einen Tag lang den Blick aus seinem Fenster auf eine mit lichtempfindliche Asphaltlack bestrichene Zinkplatte in einer 1Camera obscura belichtete und das Ergebnis mit Lavendelöl und Terpentin lichtbeständig machte.
Dieses Verfahren nannte er „Heliografie“ (Sonnenschrift)

1 „dunkle Kamera“, ähnlich dem menschlichen Auge, Hilfsgerät beim Zeichnen nach der Natur

1846 Kalotypie = eines der Ersten Negativ-Positiv-Verfahren
(Negativ: Papier wurde mit lichtempfindlichen Silbersalzen bestrichen und durch Wachs transparent gemacht, dann wiederum durch Kontaktpapier zu einem Positiv umgewandelt)

Negativ-Positiv-Verfahren
William Henry Fox Talbot um 1846


1880 die ersten Fotos erschienen als Illustrationen in Zeitungen

1888 erste Rollfilmkamera „Kodak Nr.1“ kommt auf den Markt, Idee des Amerikaners George Eastman (1854-1932) war das Fotografieren wesentlich zu vereinfachen. Jeder, der nur auf dem Knopf drücken konnte, würde Bilder zustande bringen. Dies war die Basis seines überwältigen Erfolgs.

1950-1974
Integration der Belichtungsmessung in das Kameragehäuse,
Lichtmessung durch das Objektiv,
Blütezeit der Spiegelreflexfotografie → Beginn des Siegeszugs der Zoomobjektive

1975-1999
Einführung der Digitalfotografie → Grundlage der elektronischen Bildverarbeitung (EBV)
(siehe Punkt 5

2. Besondere Kameras der Geschichte

Plattenkamera (1860):

- eine der ersten
- großer, unhandlicher Apparat
- Aufnahme aus der Hand und ohne Stativ kaum möglich
- Verfahren blieb fast ausschließlich professionellen Fotografen vorbehalten &...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben