Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Kunst

< zurück zu Referate - Kunst

Expressionismus

Expressionismus

Begriffserklärung!
Expressionismus [Ausdruck]
Eine Stilrichtung die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Kunst und Literatur durchsetzte. Gekennzeichnet durch Abkehrung der objektiven Weltdarstellung. Die Expressionisten zerstörten die vorgegebene Form um Gefühle zu zeigen. Reaktion auf den Naturalismus und Impressionismus.

Welchen Zeitraum umfasst die Epoche?
Der Expressionismus ist eine europäische Bewegung, die zum Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auftrat.
Der Begriff Expressionismus kam erstmals 1911 bei der 23. Ausstellung der Berliner Sezession auf. Eine Gruppe französischer Maler wurden als "Expressionisten" bezeichnet. Im gleichen Jahr definierte die Berliner Kulturzeitschrift "Der Sturm" Expressionismus als Sammelbegriff für "gesamteuropäische fortschrittliche Tendenzen der Zeit".
Der Expressionismus erreichte in Deutschland seinen Höhepunkt.

Die Expressionistische Kunst:
à „Die Brücke“: Kirchner, Heckel und Bleyl
à„Der blaue Reiter“: Kandinsky, Macke, Marc, Jawlensky, Klee 1911
Der Expressionismus im engeren Sinne ging von den Künstlergemeinschaften „Die Brücke“ und „Der blaue Reiter“ aus.

à Expressionismus steht im Gegensatz zum Impressionismus
Im Gegensatz zum Impressionismus, der die Kunst des sinnlichen Eindrucks darstellte, erstrebte der Expressionismus eine Kunst des seelischen Ausdrucks an.

àKunst des seelischen Ausdrucks
Die Gefühle sollen sichtbar werden. Künstler wollten sich öffnen.

à Sie zerstörten die Form. Bilder sollten elementare Erlebnisse der Wirklichkeit repräsentieren
Bilder sollte nicht länger dem Genuss dienen, sondern die Leitthemen wiederspiegeln

à Merkmale: Aussagekräftige Konturen und abstrahierende Vereinfachung des Gegenständlichen.
Man versuchte so einfach wie möglich, also nur durch Farbgebung und Konturen die Leitthemen darzustellen. Die Expressionisten bauten auf die Gefühlsregung der Menschen.

à Versuch die ir...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben