Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Kunst

< zurück zu Referate - Kunst

Armes Theater

„Armes Theater“ von Jerzy Grotowski Jerzy Grotowski (* 11.Nov. 1933 ; † 14. Jan. 1999) Jerzy Grotowski war ein polnischer Regisseur und Theatertheoretiker. Man kann ihn als einen der größten Künstler des polnischen Theaters des 20. Jahrhunderts bezeichnen. Während seines Aufenhaltes in Moskau lernte er die Theaterkunst der russischen Avantgardisten kennen. Des weiteren ließ er sich stark von Bertolt Brecht beeinflussen. Zur Zeit seines Schauspielstudiums übernahm er mit einem Freund das Teatr 13 Rzedów, das Theater der 13 Reihen, welches später in Teatr Laboratorium 13 Rzedów umbenannt wurde. Jerzy Grotowskis Ziel war ein Zurückbesinnen auf den Urgrund der Schauspielkunst. Seinen Arbeitsbegriff taufte er „Armes Theater“. Diese kollektive Theaterarbeit sollte ein Zeichnen gegen die reichen künstlerischen Regie-Theater setzen . Armes Theater Grotowski stellte sich folgende Fragen: Was kann Theater? Was kann Theater, was Film und Fernsehen nicht können? Dabei kam er zu diesen Schlussfolgerungen: 1.) Theater kann ohne Bühnenbild, Kostüme, Schminke und Bühnenbeleuchtugn auskommen Das bedeutet eine Reduktion auf mindestens einen Schauspieler und einen Zuschauer. Jedoch ist das Theater auf die direkte Kommunikation zwischen Publikum und Schauspieler angewiesen. Der leere Raum wird demnach durch den Schauspieler gestaltet. 2.) Aufhebung der klaren Trennung zwischen Bühnen- und Zuschauerraum Durch die Aufhebung soll das Verhältnis zwischen Zuschauer und Schauspieler intensiviert werden. So kann z.B. der Schauspieler unter den Zuschauern spielen, sie nicht beachten, durch sie hindurchsehen. Im Gegenzug können die Zuschauer separiert weren (hoher Zaun etc.) oder sie nehmen an der Handlung teil. Da Grotowski nie mehr als 50 Zuschauer zugelassen hat, blieb der intime Charakter der Aufführung gewahrt. 3.) Verzicht auf Bühnentechnik Keine Schweinwerfer und Lichttechnik sollen a...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben