Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Informatik

< zurück zu Referate - Informatik

Weitere Entwicklung der Datenverarbeitung/Computertechnik ab ca. 1950

Die weitere Entwicklung der Datenverarbeitung und Computertechnik seit Einführung des von-Neumann-Prinzips (ab ca. 1950)

Wie bereits beschrieben, dauerte es noch etwa bis 1955 bis der Übergang von Computern mit Röhrentechnik zu Computern mit Halbleiterbauelementen wie Transistoren vollzogen war und so die zweite Rechnergeneration begründet wurde.
Durch diese Technik wurde die Arbeitsgeschwindigkeit auf bis zu eine Millionen Schaltvorgänge pro Sekunde erhöht und der Stromverbrauch erheblich verringert.
Auch die Programmiersprachen veränderten sich, sie wurden problemorientiert und anwenderfreundlicher, sie wurden von bisher ?maschinennah? zu ?menschennah?, der Computernutzer benötigte immer weniger Wissen über die interne Arbeitsweise eines Computers.
Die Transistoren wurden immer kleiner und 1958 wurden integrierte Schaltkreise (Integrated Circuit, IC) erfunden, bei denen viele verschiedene Bausteine (unter anderem die Transistoren) auf kleinstem Raum, in einem sogenannten Chip, verbunden wurden. So wurden durch Verkürzung der Stromwege und schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten pro Sekunde 160000 Additionen möglich und die Schaltgeschwindigkeit betrug nur noch 54 Nanosekunden.
Mit der Markteinführung der IC?s Mitte der 60er Jahre begann die Zeit der 3. Rechnergeneration. Die Qualität der Rechner wurde stetig verbessert. Die Chips wurden immer komplexer und so konnten immer leistungsfähigere und kleinere Computersysteme preisgünstiger gebaut werden. Auch waren die Elemente der Computersysteme nun austauschbar. Es wurden Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Millionen Schaltvorgängen pro Sekunde möglich und die als Massenspeicher verwendeten Magnetplatten (wie die Festplatte) waren bis zu 25 Megabyte groß und die seit einiger Zeit verwendeten Betriebssysteme wurden weiter verbessert.
Die Ablösung der 3. Rechnergeneration durch die 4. vollzog sich Anfang bis Mitte der 70er Jahre.
Hochintegrierte Schaltkreise (Large Scale Integration...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben