Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Informatik

< zurück zu Referate - Informatik

Der Mikroprozessor / Prozessor

Der Mikroprozessor

Ein Pentium 2 Prozessor!

Was ist für diesen Prozessortyp Charakteristisch?
Intel Pentium II (Klamath)





Name

Pentium II


Hersteller

Intel


Codename(n)

Klamath


Steckplatz

Slot1


Taktraten

233 bis 333MHz


Prozess

0,35Micron-Aluminium


1st-Level-Cache

2 x 16KByte


2nd-Level-Cache

512KByte


Cache on-die

nein


Die-Größe

204mm²


Transistoren

7,5 Millionen


Kernspannung

2,8Volt


Bus-Takt

66MHz


SIMD-Befehlssatz

keinen


MMX

ja


Erscheinungstermin

7. Mai 1997
Der Pentium 2 ist der Nachfolger des Pentium. Er unterstützt den MMX- Befehlsatz und ist mit der neuen Dual- Independent- Bustechnologie von Intel ausgestattet. Die Architektur verwendet zwei unabhängige Busstrukturen. Die eine ist direkt mit dem L2-Cache des Prozessormoduls verbunden, die andere ist für den Hauptspeicher zuständig. Da die CPU auf diese Weise Daten parallel statt bisher seriell arbeiten kann, erhöht sich die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Der Pentium wird nicht mehr auf einen Sockel gesteckt sondern ist in einem eigenen Gehäuse verbaut, welches direkt auf einen Slot (Slot1) des Motherboards gesteckt wird.
























Welche anderen Prozessortypen sind oder waren in PC’s eingesetzt?
Wie unterscheiden sich diese Typen vom P2
Erstellen sie eine Tabelle mit den wichtigsten Prozessortypen und ihren Merkmalen.
CPU 8088 der Urvater aller PCs

ALLGEMEIN:
· Familie:8088
· Transistoren: 29 000
· Einführung: 1.Juni 1979 (IBM-PC / IBM-XT (1981)
· Adressbus: 20 Bit (--> adressierbarer Speicher 1 MByte)
· Datenbus: 16/8 Bit (Intern/Extern)
· Taktfrequenz: 4,77 MHz (Taiwans TurboXTs : 8/ 10 /12 MHz )
CPU 80286-Familie

ALLGEMEIN:
· Familie: 0286, IBM AT
· Transistoren: 134 000
· Einführung: 1.Feb. 1982, IBM-AT* (1984) (*Advanced Technologie)
· Adressbus: 24 Bit (--> adressierbarer S...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben