Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Informatik

< zurück zu Referate - Informatik

Das Modem


Das Modem

Wie funktioniert ein Modem?
Ein Modem ist ein Gerät, das digitale elektrische Signale an der seriellen Schnittstelle eines Rechners in analoge elektrische Signale (eine Folge von Amplituden- oder Frequenzänderung) umformt.
Die Daten werden über das Telefonnetz gesendet (und übertragen).


Was für Arten gibt es von Modems?
Es gibt interne (PC-Steckkarten) und externe Modems.
Interne Modems sind über den Rechner-Bus auf das Motherboard gesteckt, also im Rechner eingebaut. Externe Modems werden hinten am PC an die serielle Schnittstelle angeschlossen.

Wie werden Daten gesendet?
Es gibt zwei Arten, die asynchron und synchrone Art:
Die asynchrone Art kommt dann zustande, wenn die Daten im Gleichlauf gesendet oder geschickt werden.
Die synchron gesendeten Daten werden Paketweise gesendet....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben