Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Hauswirtschaft

< zurück zu Referate - Hauswirtschaft

Adoption,Pflegekinder

«Grundproblematiken von Pflegekindern» Kinder werden zu Pflegekindern, weil sie Vernachlässigung, Gewalt, Missbrauch, Armut und vieles mehr erlebt haben. Pflegekinder weisen tiefe seelische Verletzungen auf, die ihre Spuren und Wunden hinterlassen. Auf Grund ihrer schmerzlichen Erfahrungen und ihrer spezifischen Lebenssituation, weisen sie typische Grundproblematiken auf. Einige seien nachstehend erwähnt: 1. Verlustängste Während der Schwangerschaft, der Geburt und im ersten Lebensjahr bilden sich bei jedem Menschen Urvertrauen oder Urmisstrauen in die Welt und die Bezugspersonen. Schon ab sechs bis sieben Monaten bindet sich ein Kind an seine Bezugspersonen. Verluste durch Beziehungsabbrüche durch diese ersten Bezugspersonen lösen Urangst und Trauer aus. Auch wenn ein Kleinkind nach einem solchen Verlust meistens wieder fähig ist, noch einmal eine Bindung einzugehen, bleibt es geprägt von dieser ersten Erfahrung des Verlassenseins. Wenn diese neuen Bezugspersonen dann wieder verloren gehen, muss sich das Kind vor weiteren Bindungen schützen, denn ein erneuter Verlust wäre zu schmerzhaft und zu unerträglich. Vanessa, ein 5-jähriges Mädchen, wurde mit 2 Jahren wegen Vernachlässigung in ein Kinderheim platziert, mit 3 Jahren in eine Pflegefamilie, in der es misshandelt wurde, und soll nun, nach 2 Jahren in dieser misshandelnden Pflegefamilie, in eine neue Pflegefamilie oder in ein Heim umplatziert werden. Man stelle sich vor, wie viele schwere Enttäuschungen, Abbrüche und Verluste dieses Kind in seinen ersten 5 Lebensjahren erlitten hat. Vanessa hat die Persönlichkeitsstruktur eines deprivierten Kindes, das sich infolge von Verlustängsten nur schwer auf neue Beziehungen einlassen wird. Auf Grund seiner Verlusterfahrungen wird es u.a. unbewusst die Überlebensregel entwickeln: „Beziehungen eingehen heisst Verluste erleiden, d...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben