Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Widerstand im dritten Reich



Einleitung:

Das dritte Reich! 1933 war es soweit. Es war das das Jahr, in dem Hitler zum Kanzler gewählt wurde. Diese Wahl hat in ganz Deutschland eine Wende nach sich gezogen. Es waren schwere Jahre, während denen Hitler regiert hat, doch es bekümmerte kein Mensch, wie das Land zu Grunde ging. Die Reden, die Hitler während seiner Amtszeit hielt, waren so mitreißend, dass das Volk ihn mit blinden Augen folgte. Doch es fanden sich nach einiger zeit auch Menschen, die sich gegen das Tun von Hitler und dem ganzen NS-Regime, auflehnten. So etwas wurde von Hitler überhaupt nicht geduldet, und er ließ alle umbringen, die gegen ihn waren. Die Menschen meinten es nur gut und wollten das Land von einer Katastrophe retten. Es war Hitlers Traum, die ganze Welt zu regieren und so fing er an erst die Nachbarländer zu erobern. Dies zog den 2.Weltkrieg hinter sich, der 1939 begann und der Traum Hitlers wurde hierdurch glücklicherweise zerstört. Es mussten viele Menschen darunter leiden, besonders die Juden, die als „Tiere“ bezeichnet wurden, Aber auch die Widerstandskämpfer hatten es nicht leicht.



Der Widerstand im dritten Reich:


Während der Zeit wo Hitler an der Macht war, gab es Menschen, die gegen sein Vorhaben waren. Die meisten Menschen aus dem Volk folgten den Führer mit blinden Augen. Doch es gab auch Menschen unter ihnen, die schon im Voraus sahen, welches Unheil auf sie zukam und sie begannen sich zu verschiedenen Widerstandsorganisationen zu formatieren. Durch diverse Flugblätter und Zeitschriften haben die Widerstandsorganisationen versuch, dem Volk mitzuteilen, das sie hinters licht geführt wurden. Es gab auch unter anderem Leute, die versuchten, Hitler direkt zu töten, was aber mehrere male Fehlschlug. Eine sehr bekannte Widerstandsorganisation war die „Weiße Rose“

Die „Weiße Rose“


1942 bildete sich im Umkreis einer Münchener Universität eine bedeutende Widerstandsorganisation gegen das Nationalsozialistische ...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben