Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Weimarer Rebublik


Thema: Weimarer Republik


1. Weimarer Verfassung

- Februar 1919: Nationalversammlung in Weimar:
- Friedrich Ebert wurde Reichspräsident, eine Verfassung wurde erarbeitet:
1. Gewaltenteilung festgelegt
2. Grundrechte (z.B.: Gleichberechtigung der Frauen, Schutz der Jugend)
- die Verfassung galt als Demokratisch und Freiheitlich aber:
Demokratie konnte auch aufgelöst werden, der Reichpräsident besaß das Notverordnungsrecht, (durfte den Reichstag auflösen, Grundrechte außer Kraft setzen, Reichswehr einsetzen), besaß den Oberbefehl über die Reichswehr.

2. Belastungen und Krisen der Republik

Die Demokratische Regierung musste sich mit Demokratie feindlichen Kräften auseinandersetzen:
- Attentate und politischer Rufmord erschütterten das Vertrauen in die Rep.
- Putschversuche radikaler Gr. Zielten auf die Zerstörung der demokratischen Ordnung, z.B. komonistische Aufstände in allen teilen Deutschlandes,
• Kappputsch in Berlin
• Hitlerputsch in Münschen
- die „ Dolch-Stoplegende“ belastete die junge Demokratie

3. Das Krisenjahr 1923

- Ruhrkampf:
Deutschland war im Rückstand mit Holz- und Kohlelieferungen an Frankreich
 Einmarsch franz. u. belgischer Truppen ins Ruhrgebiet
 Reichsregierung ruft zum „passiven Widerstand“ auf
 der Ruhrkampf begann
Franzosen reagierten sehr hat auf Widerstand (Gefängnisstrafen, Ausweisungen)
- 1923
Abbruch des Widerstandes durch neue Regierung und Stresemann
- Innenpolische Konflikte (Abspaltungsversuche im Rheinland und in der Pfalz, Versuche in Sachsen und Thüringen einen „deutschen Oktober“ durchzuführen) scheitern.











4. Die Inflation

= Geltentwertung
1923 war das Geld in Deutschland wertlos.
Ursachen:
- Regierung ließ viel Geld drucken (wegen hoher Kriegskosten)
 viel Geld im Umlauf aber zu wenig Güter, durch Kriegsschulden hatte der Staat mehr Ausgaben als Einnahmen
 Preisanstie...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben