Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Weimar die Verfassung

III. Die Verfassung
Die deutsche Demokratie sollte, vor allem durch die neue Reichsverfassung, die demokratischste der Welt sein. Die Verfassungsväter versuchten mit ihr die Erfüllung liberaler Freiheitsträume seit dem Scheitern der Paulskirchenverfassung von 1849 zu verwirklichen, und somit auch der Welt zu beweisen, dass die Deutschen mit ihrer Vergangenheit für immer gebrochen, und den Übergang von der Monarchie zur Demokratie geschafft haben. Man wollte hier zum ersten Mal in der deut-schen Geschichte den Grundsatz "Die Staatsgewalt liegt beim Volk" verwirklichen - das war der Leitgedanke der freistaatliche deutschen Verfassung von Weimar.
(1) Die AusarbeitungDie Verfassungsväter gingen vor allem mit den Erfahrungen aus der "monarchisch -konstitutionellen Bismarck - Verfassung" ans Werk eine Verfassung für einen neue Republik zu schaffen. Mit ihr sollte die Revolution, die seit Juli 1917 immer wieder stattgefunden hatte, ihr En-de finden. Jetzt musste der Sieg des Parlamentarismus über den monarchischen Obrigkeitssaat be-siegelt werden. Die Verwirklichung einer solchen Aufgabe lag seit des Frankfurter Paulskirchenparlaments von 1848/49 bei liberal gesinnten Professoren, und auch jetzt nahmen sie die Ausarbeitung in die Hand. Denker, wie Max Weber oder Robert Redslob nahmen an den Verfassungsberatungen teil, an ihrer Spitze allerdings stand Hugo Preuß: Er hatte bereits am 14. November 1918 den Artikel "Volks-staat oder verkehrter Obrigkeitsstaat" veröffentlicht, in dem er den Anspruch des Bürgertums auf politische Mitwirkung bei der Neugestaltung des Staates verkündete. Am Tag darauf wurde er von Ebert zum Staatssekretär des Innern ernannt und so mit der Aufgabe betreut, eine neu Reichsverfas-sung auszuarbeiten. Die Ausarbeitung erwies sich als überaus schwierig, da die unterschiedlichen Positionen der Partei-en oft nicht zu einem Kompromiss vereint werden konnten. So ist selbst zwischen dem ersten Ver-fassungsentwurf (20. Jan. 1919) und dem zwei...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben