Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Ursachen des 1. Weltkrieges


Situation vor dem Krieg - Bündnissystem in Europa
Deut – Österr: Zweibund von 1879
Deut – Österr – Ital: Dreibund 1882
Deut – Ung – Österr – Ital: Beistandsvertrag 1883/1888
Russisch – Frank. Bündnis 1894
Engl – Frank: Entente cordiale 1904
Englisch – Russische Konvention 1907

Ursachen des Krieges
- Unmittelbarer Auslöser war die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand und seiner Gemahlin am 28. Juni 1914 in Sarajevo durch den Studenten Gavrilo Princip. => politische Motive: ungelösten Nationalitätenproblem des österreich-ungarischen Vielvölkerstaates-> neben privilegierten und staatstragenden österreichischen und ungarischen Bevölkerungsschichten eine Vielzahl von Slawen, die nationale Befreiung und Autonomie anstrebten.
- im Süden der Monarchie lebenden Serben, Kroaten und Slowenen forderten seit Anfang des Jahrhunderts, frei und unabhängig über ihre Existenz entscheiden zu können
- zunehmend slawenfeindliche Politik vor allem Ungarns, (fürchtete um Vorrangstellung in der Doppelmonarchie), Slawen in separatistischen Bestrebungen bestärkt -> Unterstützung des Königreiches Serbien
- diese an Spitze einer großserbischen Bewegung -> Vereinigung aller Südslawen zu serbischem Großreich zum Ziel -> Rückendeckung Russlands (Schutzmacht des Panslawismus seine Einflusssphären auf dem Balkan vergrößern wollte, ungehinderten Zugang zum Mittelmeer erhalten)
- existentielle Bedrohung für die Habsburgermonarchie => Erzherzog Franz Ferdinand entwickelt Plan: Dualismus Österreich-Ungarn im Habsburgerreich zu einem Trialismus Österreich-Ungarn-Südslawien erweitern
- Umsetzung dieser Idee des Ausgleichs hätte die Ziele des Panslawismus gefährdet, Hoffnungen auf ein großserbisches Reich zerstört
- radikal-nationalistische Geheimorganisation Schwarze Hand beschloss Thronfolger zu ermorden
- Verbrechen schockiert
- alle Kabinette waren der Auffassung: Serbien der K. u. K. Monarchie Genugtuu...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben