Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Nürnberger Prozesse

Vortrag NÜRNBERGER PROZESSE

Gliederung

1. Nürnberger Prozesse – Was ist das?
1.1 Vorgeschichte
1.2 Zielsetzung
2. Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher
2.1 Anklage
2.2 Prozess
2.3 Urteil

3. Nachfolgeprozesse

Göring: „Der Sieger wird immer der Richter und der Besiegte stets der Angeklagte sein!“

zu 1.
- Lexikon: Internationaler Strafprozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des faschist. Dtl. Der vor dem Internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg stattfand.
- Sammelbezeichnung für Gerichtsverfahren (1 Hauptprozess, 12 Folgeprozesse)
- durchgeführt von internationalem Militärtribunal bzw. amerikanischem Militärgericht
- zwischen 1945/49
- warum in Nürnberg?: nur dort gab es ein fast unbeschädigtes Justizgebäude (350 Büros, 80 Säle), in der Nähe ein fast unbeschädigtes Gefängnis
- à Stadt der NSDAP-Reichsparteitage
zu 1.1
- Kriegsziel: Ausmaß und Verbrechen gerichtlich verfolgen und zu ahnden
- Moskauer Erklärung (30.10.1943) Beschluss
o Verfolgung, Festnahme und Gerichtsverfahren gegen alle Kriegsverbrecher
o Prozesse sollten in den Ländern stattfinden, wo Verbrechen passierten
o gemeinsames Verfahren gegen dt. Hauptkriegsverbrecher
- Londoner Abkommen (08.08.1945)
o Einigung der 4 Alliierten auf juristische, organisatorische Grundlage
o schufen Internationalen Militärgerichtshof zur Durchführung
zu 1.2
- mit Strafverfolgung Täter zur Rechenschaft ziehen
- neue Maßstäbe für das Zusammenleben der Völker schaffen
- Verhinderung der Wiederholung

zu 2.
- Eröffnung 20.11.1945
- Urteil 01.10.1946
- Nürnberger Justizpalast
- gegen 21 ehemals führende Vertreter des Reiches
- gegen 6 Gruppen/Organisationen
o Reichskabinett (Führerkorps der NSDAP)
o SS
o SD
o SA
o Gestapo
o Oberkommando der Wehrmacht
- 218 Verhandlungstage
- Sitzungsprotokoll umfasst ca. 4 Mio. Wörter à 16 000 Seiten
- Anklage legte 2360 Beweisdokumente vor, Verteidigung 2700
- 300 000 eidesstattliche Erklärun...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben