Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Militärische Widerstand im Nationalsozialismus


Der militärische Widerstand

1.) Motivation für den Widerstand
2.) Ziele
3.) Handlungsmöglichkeiten und Wirklichkeit
4.) Ergebnis
5.) Beurteilung
-----------------------------------------------------



- aus patriotischen Beweggründen Schutz und Erhaltung des deutschen Vaterlande
-> daraus ableitend die Ablehnung des totalitären Systems, welches Deutschland in
den Untergang führt
- Ablehnung der Gräueltaten gegen Juden und in den besetzten Gebieten
(vor allem im Osten)




- Beseitigung des NS-Regimes – Hitler
- Wiederherstellung eines freiheitlichen, rechtsstaatlichen Deutschlands; orientiert am
Kaiserreich




Handlungsmöglichkeiten:
- Rücktritt aus (Gewissensgründen und ähnlichem); z.B. Generaloberst Beck
(Generalstabschef des Heeres) nach Sudetenkrise 1938
- Attentatsversuche:
+ November 1938 durch Bavaud
+ November 1939 durch Elser (beide Gefolgsmänner Becks)
+ März 1943 durch Generalmajor v. Tresckow während eines Frontbesuches Hitlers
+ 20. Juli 1944 Attentat durch Stauffenberg (Höhe- und Schlusspunkt einer
ganzen Reihe von Versuchen im Juli ’44; danach Verfolgung und
Liquideierung vieler vermeintlicher/tatsächlicher Verschwörer gegen Hitler)
- Befehlsverweigerung/Protest
+ Admiral Lütjens 1938 (offizieller Protest gegen Reichskristallnacht;
stellvertretend für andere Offiziere, die dergleichen taten)
+ Nichtbeachtung des Kommissarbefehls durch viele ranghohe Offiziere
(Divisionskommandeure wie Guderian; bis hin zum Feldmarschall Brauchitsch)
+ Keine Ausführung von Befehlen, die zu Kriegsverbrechen geführt hätten
(unter anderem Generalfeldmarschall Rommel)

Wirklichkeit:
- Schwierigkeiten bei der Ausführung von Attentaten
- Trotz Kritik/Opposition vieler ranghoher Offiziere gegenüber Hitler viel zu selten
offene Revolte – vor allem Generalstabsoffiziere des OKW sehr systemtreu trotz der
später schlechten Kriegssituation
- Ziel der Alliierten: bedingungslose K...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben