Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

marilyn monroe biografie

Marilyn Monroe

Marilyn Monroe verkörpert den amerikanischen Traum schlechthin. Ihr Leben gleicht der Geschichte von Aschenputtel: Ein armes, kleines Mädchen wird zum begehrten, erfolgreichen Hollywoodstar.
Marilyn Monroe wurde am 1. Juni 1926 als Norma Jeane Mortenson in Los Angeles geboren und am 6. Dezember 1926 auf den Namen Norma Jeane Baker getauft. Für ihre Mutter, Gladys Pearl Monroe, verheiratete Mortenson, war sie das dritte Kind. Von ihrem ersten Ehemann John Baker seit drei Jahren geschieden, hatte sie 1924 in zweiter Ehe den Missionar und Prediger Edward Mortenson geheiratet.
John Baker war mit den beiden älteren Kindern Jack und Berniece 1923 in den mittleren Westen gezogen. Mit Edward Mortenson lebte Gladys nur 4 Monate zusammen, obwohl sie von ihm erst 1928 geschieden wurde. Marilyn Monroes wirklicher Vater war Charles Stanley Gifford), ein Arbeitskollege ihrer Mutter. Als dieser Weihnachten 1925 erfuhr, dass sie ein Kind von ihm erwartete, verließ er sie.
In den ersten Jahren wuchs Norma Jeane bei einer Tagesmutter und bei Pflegeeltern auf, da die Mutter Geld verdienen musste. Ab 1934 litt Gladys an mentaler Labilität. Den Rest ihres Lebens verbrachte sie in verschiedenen Sanatorien. Sie starb am 11. März 1984 mit 81 Jahren als Gladys Eley in Florida. Norma Jeane bekam einen Vormund, Grace Mc Kee, eine Freundin der Mutter. Diese schickte das Mädchen 1935 für 22 Monate in ein Waisenhaus in Los Angeles. Am 19. Juni 1942 verheiratete sie Norma Jeane mit 16 Jahren. kurz vor ihrem möglichen Schulabschluss, mit dem fünf Jahre älteren Nachbarsjungen James Edward Dougherty. Von ihm ließ sie sich am 13. September 1946 wieder scheiden.
1945 wurde Norma Jeane als Photomodell entdeckt und erhielt 1946 von der 20th Century Fox ihren ersten Filmvertrag. Sie färbte ihre brünetten Haare blond und nahm den Künstlernamen Marilyn Monroe an. Marilyn verweist auf die Bühnenschauspielerin Marilyn Miller und Monroe auf den Familiennamen mütterl...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben