Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Luftangriffe auf deutschland nach 1945

Der Aconcagua ist nun 6962 Meter hoch!
Nur 38,17 Meter fehlen dem höchsten Berg Amerikas jetzt noch bis zum Siebentausender
Buenos Aires/Heerbrugg, 21. Mai 2001 – Die Höhenangaben über Amerikas höchsten Berg, dem Aconcagua, müssen um zwei Meter nach oben korrigiert werden. Er ist nicht 6959,75 Meter hoch, wie im Jahre 1956 gemessen, sondern sein Gipfelpunkt liegt genau 6961,83 Meter über dem mittleren Meeresspiegel. Das ergab die Auswertung der Messdaten einer vom Geologen Giorgio Poretti geleiteten italienisch-argentinischen wissenschaftlichen Expedition. Diese bisher in den Karten mit 6960 Meter über Meereshöhe eingetragene höchste Erhebung der gesamten Südhalbkugel wurde mit modernster Ausrüstungen der Globalen Positionierung (GPS) und terrestrischen Vermessungsmethoden neu bestimmt. Zu diesem Berg an der argentinisch-chilenischen Grenze hat die Schweiz eine besondere Beziehung.



Der erste Mensch auf dem Aconcagua !
Der Schweizer Matthias Zurbriggen war der erste Mensch, welcher am 14. Januar 1897 den Aconcagua bezwang. Im Jahre 2001 war es modernste GPS-Vermessungstechnologie aus der Schweiz, mit welcher die genaue Berghöhe bestimmt wurde.
Die Wissenschaftler in Porettis Expeditionsteam waren sehr gespannt, ob die neuen Resultate den „Schrumpftrend" der vorangehend neu vermessenen höchsten Gipfel der Kontinente Asien und Afrika fortsetzen. Sie taten es nicht, was jedoch nicht heißen muss, dass sich die Anden schneller auftürmen als zum Beispiel der Himalaja. Die neuen Messresultate geben nämlich weder einen Hinweis darauf, ob die früheren Acongacua-Messungen ungenau waren, noch darauf, dass der Berg in der Zwischenzeit gewachsen oder niedriger geworden ist. Jedoch können von nun an dank der neuen Technologien und Systeme, welche eine reproduzierbare Genauigkeit von wenigen Millimetern liefern, solche Veränderungen in Lage und Höhe des Berges festgestellt werden.




Nach Mt. Everest und Kilimanscharo nun auch der Aconcagua...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben