Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Lessing Biographie




Gemälde von Georg Oswald May ?, um 1768

Gotthold Ephraim Lessing
(1729-1781)
Biographie

1729
22. Januar: Gotthold Ephraim Lessing wird in Kamenz (Lausitz) als zweiter Sohn desPfarrers Johann Gottfried Lessing und seiner Frau Justine Salome, geb. Feller, geboren.

1737
Lessing tritt in die öffentliche Lateinschule in Kamenz ein (bis 1741).

1741
Ein Stipendium des Kurfürsten Friedrich August von Sachsen ermöglicht Lessing den Besuch der Fürstenschule St. Afra in Meißen (bis 1746). Er fällt durch hervorragende Leistungen auf.

1746
September: Lessing immatrikuliert sich an der Universität Leipzig zum Studium der Theologie und Philologie (bis 1748). Außerdem besucht er Vorlesungen in Mathematik, Chemie und Archäolgie, u.a. bei Johann Friedrich Christ, Johann August Ernesti und Abraham Gotthelf Kästner.

1747
In den von seinem Vetter Christlob Mylius herausgegebenen Zeitschriften veröffentlicht Lessing erste Gedichte und Erzählungen.
Durch Mylius erhält er Zugang zur Welt des Theaters.
Lektüre der Schriften von Molière und Voltaire.
Lessing schreibt seine ersten Lustspiele, u. a. »Der junge Gelehrte« und »Der Mysogyn« (Druck in den »Schriften« Lessings 1754 bzw. 1755), und arbeitet als Übersetzer.

1748
Januar: Das Lustspiels »Der junge Gelehrte« wird von der Neuberschen Truppe in Leipzig erfolgreich uraufgeführt.
April: Als Zugeständnis an den Vater beginnt Lessing ein Medizinstudium, das er jedoch bald wieder abbricht.
Lessing bürgt für die Schulden der Neuberschen Truppe, die aber - ohne zu zahlen - nach Wien abreist.
Er entschließt sich, als freier Schriftsteller zu arbeiten, was zu Auseinandersetzungen mit dem Vater führt.
Um sich seinen Gläubigern zu entziehen, muß Lessing Leipzig verlassen. Den zunächst gefaßten Plan, der Neuberschen Truppe und nicht zuletzt der jungen Schauspielerin Christiane Friederike Lorenz nach Wien zu folgen, verwirft er und zieht nach Berlin um.
In Berlin wird Lessi...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben