Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Las Casas


Bartolomé de las Casas - (1484 – 1566)
geb. in Sevilla, † in Madrid

Bartolomé de las Casas war ein früher spanischer Historiker und Dominikanermönch, welcher als erster die Unterdrückung der mittel- und südamerikanischen Indios durch die spanischen Eroberer einer breiten Öffentlichkeit bekannt machte und anklagte; welcher ebenfalls für eine Abschaffung der Sklaverei plädierte. Unter seinen zahlreichen Werken ist die „Historia de las Indias“ und „Kurzgefasster Bericht von der Verwüstung der westindischen Länder“, in welchem er die brutale und unmenschliche Behandlung der Indios durch die Spanier an den Pranger stellt, zu bemerken. Trotzdem gelang es las Casas nicht die Sklaverei in der Neuen Welt zu unterbinden.
Man nimmt an, das Las Casas, Sohn eines spanischen Kaufmanns, der Kolumbus auf seiner zweiten Reise begleitete, 1497 als Soldat nach Granada ging und später ein Lateinstudium in Sevilla begann. 1502 verließ er Spanien und ging als Auswanderer mit der Flotte Nicolás de Ovandos zu den Westindischen Inseln (Hispaniola). Dort wurde er Berater des Gouverneurs, der ihm als Belohnung für die erfolgreiche Teilnahme an mehreren Feldzügen eine Encomienda zuteilte. Bald begann er jedoch auch den Indios das Evangelium zu predigen. 1506 kurze Rückkehr nach Europa, wo er in Rom Priester wird. (verschiedene Quellen liefern bezüglich dieses Vorgangs und Datums ganz unterschiedliche Daten / 1506(?), 1510(?) oder 1512 (?), wie und wo auch immer, spätestens 1512 wird Las Casas offiziell als Priester erwähnt.) 1511-1513 nahm er an der blutigen Eroberung Kubas unter Diego de Velazquez teil, und verwaltete ungeachtet seines Priesteramtes eine Encomienda.
Obwohl Las Casas während seiner ersten 12 Jahre in Amerika ein aktiv beteiligter und überzeugter Konquistador war, blieb er jedoch nicht unberührt vom Schicksal der eingeborenen Indios und verurteilte die Sklaverei. Am 15. August 1514 kündigte er öffentlich an, dass er auf seine a...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben