Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer
Wir wollen uns nun dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik zuwenden, Konrad Adenauer.
Adenauer wurde am 5. Januar 1876 in Köln geboren. Sein Vater, Johann Konrad, war Sekretär und später Kanzleirat am dortigen Oberlandesgericht; seine Mutter war Helena Christine geb. Scharfenberg. In diesem Elternhaus lernte er vor allem "traditionelle Tugenden" (?), also Pflichtbewusstsein, Korrektheit und Fleiß.
Nach seinem Abitur 1894 am Staatlichen Gymnasium an der Apostelkirche Köln studierte er Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft in Freiburg, München und Bonn. 1901 legte er sein zweites Staatsexamen ab. Aus Gesundheitsgründen musste er keinen Militärdienst leisten (, was ihm sicher später Probleme bereitete ["Ham' Se jedient?"] - doch alles "preußische" war ihm sowieso unangenehm: Militarismus, Marxismus,...).
1905 heiratete er Emma Weyer, die schon 1916 mit 36 Jahren starb. 1919 heiratete er daraufhin nochmals, und zwar Gussi Zinser - doch auch sie überlebte er um Jahre: Sie starb 1948 im Alter von 53 Jahren.
Durch seine erste Ehefrau war er mit dem Kölner Patriziat in Verbindung getreten. So begann seine politische Karriere, die sich vor dem zweiten Weltkrieg im Zentrum abspielte. Im März 1906 wurde er zum Beigeordneten gewählt, 1909 zum ersten Beigeordneten. Ab 1917 bekleidete er das Amt des Oberbürgermeisters seiner Heimatstadt; ab 1921 war er Präsident des preußischen Staatsrats (Staatsrat: die Vertretung der Provinzen bei der Gesetzgebung und Verwaltung). Gleich zu Beginn der Nazi-Herrschaft wurde er im Juli 1933 aller Ämter enthoben.
Nach dem zweiten Weltkrieg trat Adenauer trotz seines fortgeschrittenen Alters (Er war schon 69 Jahre alt) schnell wieder aus der Versenkung hervor: Am 4. Mai 1945 wurde er von der amerikanischen Militärregierung zum Oberbürgermeister von Köln ernannt. Schon am 6. Oktober wurde er von der inzwischen britischen Besatzung allerdings wieder entlassen und durfte sich nicht mehr politisch betä...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben