Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Kolonialisierung Chinas

China als Kolonie

Kolonialmächte: - alle imperialistischen Mächte(Deutsches Kaiserreich, USA, Frankreich, Großbritannien, Russland und Japan)
- Aufteilung Chinas unter den Kolonialmächten in "Interessensphären"

Motive für die Kolonialisierung: - technische und militärische schwäche durch versäumte Modernisierung, starken Bevölkerungszuwachs und innere Unruhen (Aufstände ect.)

Folgen für die Bevölkerung: - christliche Missionierung
- Unterdrückung der Bevölkerung
Verlust von arbeitsplätzen durch einfuhr maschinell erzeugter Ware und der Konkurenz der Einheimischen Firmen
= Verschlimmerung der Missstände in der Bevölkerung

Reaktionen der Bevölkerung: -Bildung des Geheimbundes der "Faustkämpfer der Gerechtigkeit und Eintracht", starker Zulauf weil
anti-imperialistisch
- Aufstände (Boxeraufstand und Aufstände des Schwurbundes)
- Revolution (10. Oktober 1912)

wichtige Ereignisse der Kolonialisierung:
- 1839-1842: erster Opiumkrieg, Großbritannien erobert Peking und erzwingt Öffnung weiterer fünf Handelshäfen für Ausländische Schiffe
-bis 1944: Erwirkung von einseitigen und für China demütigenden Verträge durch andere Imperialmächte
- 6.11.1899: Verkündung der "Politik der offeneTür" in China (alle Kolonialmächte sollen in China gleiche Rechte genießen) durch John Hay (amerikanischer Staatssekretär des Äußeren)
-1900: Boxeraufstand, die Aufständischen
töteten chinesiche Christen und den deutschen
Gesandten, eroberten Pekin und besetzten das Geschäftsviertel
- Internationale Streitmacht(GB, Deutsches Kaiserreich, Frankreich, Italien, Japan, Österr.-Ungarn, Russland, USA) erobert Peking zurück
- China musste im Friedensvertrag den Imperialmächten neue Zugeständnisse machen

...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben