Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Kiatschou

Kiautschou – Tsingtau
Info über die Kolonie





Kolonie

Jahr

Lage

Fläche in 1000 qkm

Bevölkerung

Europär in Tsd.


Kiautschou

1897

36°N

0,6

0,2

4,5

- Tsingtau, (chinesisch= grüne Insel) wichtiger Hafenplatz und Seebad ("Brighton des Fernen Ostens")
- Zu erkennen: in der Stadt mit ihren freundlichen neuen Häusern ist deutsche Aufbauarbeit, auch die Hafenanlagen stammen aus deutscher Zeit (1897-1914)
- Deutsche Einrichtungen:Niederlassung der Deutsch-Asiatischen Bank, 2 Schulen, Deutscher Frauenverein vom Roten KreuzWirtschaft:Seidenindustrie, Ölmühlen, Baumwollspinnerei, Zündholz-, Leder-, Teppich-, Zigaretten- und Strohhutfabriken, Maschinen -und Schiffbau, Seesalzgewinnung, Färberei und Brauerei

- 1889 wurde Vize-Admiral Oskar Truppel (geb. 1854) als interimistischer Befehlshaber der Seestreitkräfte nach Kiautschou entsandt und 1901 als Gouverneur dieses Schutzgebietes eingesetzt
- In dieser Stellung war es ihm vorbehalten, die völlige Neuordnung der Verhältnisse in der Kolonie nach den Wirren in China im Jahre 1900 durchzuführen
- Er betrachtete es dabei namentlich als seine Aufgabe, die Kolonie in ihrem inneren Ausbau und in ihrer Organisation auf den Weg zur Selbstverwaltung zu leiten, und alle Kreise der erwerbenden Bevölkerung in gleicher Weise zur Mitarbeit am ganzen heranzuziehen.
- Vertrages zwischen Preußen und China vom 2. September 1861: beginn für Preußen und die Länder des deutschen Zollvereins eigentlich der Handelsbeziehungen zu Ostasien
- Der Chinaforscher Ferdinand von Richthofen, war es, der auf den großen Wert von Kiautschou als deutschen Flottenstützpunkt hinwies
- Von chinesischer Seite war dieser an und für sich wichtige Handelspunkt völlig vernachlässigt
- Einen großen Anteil an der Befestigung und Besitzergreifung von Kiautschou hat Tirpitz
- Er beauftragte den Kapitänleutnant Braun, den Kommandanten "Iltis", nach Tsingtau zu gehen, der aber mit seinem Schi...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben