Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Kennedy attentat oswald

Am Morgen des 22. November 1963 nahm Lee Harvey Oswald seine Arbeit um 08.00 Uhr im Texas School Book Depository auf. Von dort aus soll er gegen 12.30 Uhr die tödlichen Schüsse auf den US-Präsidenten John F. Kennedyabgegeben haben. Anschließend soll er seine Arbeit verlassen und zu seinem unter dem Namen O.H. Lee gemieteten Zimmer gegangen sein, wo er gegen 13.00 Uhr eingetroffen sein soll. Dort steckt er seinen Revolver ein und soll zwischen 13.05 Uhr und 13.15 Uhr den Polizisten J.D. Tippit erschossen haben. Kurze Zeit später wird er im Kino Texas Theatrevon rund 15 Beamten verhaftet....

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben