Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Karl Marxs - Produktion und Geschichtsphilosophie

Was ist Produktion

Produktion ist das Urfaktum der Menschheit

Produktivkräfte: Produktionsmittel und produzierende Kräfte

Produktionsverhältnisse: gesellschaftliche Verhältnisse Zwischen den produzierenden Kräften
z.b Arbeiter und Kapitalisten
PV. Sind relativ stabil.
Sie sind durch Rechtsordnungen Geschützt



Der Mensch ist von natur aus bestrebt die Produktionskräfte zu steigern



1- führende Klasse besitzt Produktionsmittel

2- Produktionsmittel veralten

3- neue aufsteigende Klasse will alte Produktionsmittel durch fortschrittlichere
Produktionsmittel ersetzen

4- alte Produktionsmittel und Klassen sind jedoch durch Rechtsordnungen geschützt,
können also nur durch eine Revolution abgeschafft werden

5- neue, fortschrittliche Klasse ist nun führend. Produktionsmittel sind aktuell.
Die neue Klasse sichert ihre Position durch neue Rechtsordnung


Nach einiger Ziet veralten die Produktionsmittel und der Kreislauf beginnt von neuem


Lauf der Geschichte:

-Urgesellschaft Urkommunismus
-Antike Sklaven, Plebejer --- Patrizier
-Mittelalter Bauern, Zunftjünger --- Adel
-Bürgerliche Gesellschaft Proletariat --- Bourgeoisie
-sozialistische Gesellschaft Aufhebung aller Klassen


...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben