Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Hundertwasser



Friedensreich Hundertwasser
Biographie
Friedensreich Hundertwasser wurde am 15. Dezember 1928 unter den Namen Friedrich Stowasser geboren. 1943 begann er mit denn ersten Bleistiftzeichnungen. Nach dreimonatigem Besuch der Akademie der bildenden Kunst in Wien, beginnt er selbst einen eigenen Stil zu entwickeln. Ab 1949 nennt er sich Friedensreich Hundertwasser. Friedensreich deshalb weil er sich jetzt 4 Jahre nach dem Krieg besonders für Frieden, Freiheit und Umweltschutz einsetzen will. Hundertwasser deshalb, weil er keinen halb deutschen und keinen halb slawischen Namen haben will. „Sto“ ist der slawische Name für hundert, deshalb Hundertwasser. Hundertwasser malte 1953 seine erste Spirale. Die Form der Spirale ist für ihn eine ganz besondere Bedeutung. Die Erste Ausstellung fand 1954 statt und seinen ersten größeren Preis bekam er 1961.


1966 wurde der erste Hundertwasserfilm gedreht. 1972 arbeitet er daran, das Schiff „San Guiseppe“ in die „Regentag“ umzubauen. Mit diesem Schiff wird er später einmal nach Tahiti und Neuseeland fahren. 1979 malte er Briefmarken für Österreich. Seit 1980 ist er verstärkt für die Umwelt tätig. 1984 beginnt er mit dem Bau des Wohnhauses Kegelgasse Ecke/Löwengasse in Wien, dass es heute zu einem beliebten Touristenziel zählt.
Am 21.Februar 2000 verstarb Friedensreich Hundertwasser an Bord eines Schiffes auf den Weg nach Neuseeland.
Seine Kunst
Seine Bilder sind etwas Besonderes. Sie sind keinem bestimmten Stil zuzuordnen. Sie sind völlig verschieden und gleichen sich doch ein wenig. Viele erinnern ein bisschen an Kinderbilder vor allem enthalten sie kräftige und leuchtende Farben und haben relativ einfache, natürliche Formen. Er erkennt die Einfachheit der Welt und der Natur. Er wollte uns damit zeigen, wie einfach das Paradies auf Erden sein kann. Ein grossteil seiner Bilder sind Kreise, Bögen, Wellen und Tropfen. Selbst Vierecke erscheinen irgendwie Rund. Es gibt keine Harten Ecken und Ka...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben