Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Hexenverbrennung

Hexenverfolgung

Einleitung

Die Einführung der Hexenverfolgung war der Kirchen zu verdanken, die hauptsächlich Frauen das Bündnis mit dem Teufel unterstellte. Denn die Kirche sah die angebliche Macht der Hexen und Zauberer als Konkurrenz denn dann glaubten die Menschen weniger an Gottes Hilfe sondern mehr an die Hilfe von Zauberer und Hexen. Und so würde die Kirche an Macht verlieren.


Geschichte der Hexenverfolgung
Der Hexenwahn in Europa wird auf die Zeit von etwa 350 bis zum 17 Jahrhundert geschätzt. In Frankreich begann die Hexenverfolgung zuerst. Die erste große Hexenprozesswelle war 1590 dann 1630 und 1660. Es ist nicht genau geklärt warum es gerade in dieser Zeit so viele Hexenprozesse gab. Aber eine wichtige Rolle spielten bestimmt Hungersnöte, Kriege und Seuchen. Jedoch war Frankreich das erste Land, das den Hexenwahn wieder abstellte. Ludwig XVI schaffte 1682 die Hexenverfolgung durch einen Erlass ab. Der Kirchenlieddichter Friedrich Spee von. Langenfeld veröffentlichte ein Buch, das in Würzburg und Mainz zur Abschaffung der Hexenprozesse führte.
Die letzte Hinrichtung einer Hexe in Europa fand im Jahr 1787 in der Schweiz statt. Etwa 200 000- 500 000 Menschen wurden allein in Deutschland bei Hexenprozessen hingerichtet. Es wurden nicht nur Frauen angeklagt. Es waren auch Kinder, die von ihren Eltern als verhext bezeichnet wurden und Männer. Meistens aber kamen sie aus ärmlicheren Verhältnissen. Unter den Opfern der Hexenverfolgung befanden sich aber auch Arbeiter, Beamte und Adelige und manchmal wurden sogar Priester verfolgt.
Bekannte Opfer waren
· Jeanne D´ arc (Jungfrau von Orleans)
· Agnes Bernauer
· Anna Göldi (Die sogenannte letzte Hexe Europas.)


Ursachen der Hexenverfolgung

In dem 16 Und 17 Jahrhundert gab es viele Seuchen, Krankheiten dies erzeugten bei den Menschen Angst und Panik. Sie suchten die Ursache dieser vielen Katastrophen und gaben den „Hexen“ und „Zaubern“ die Schuld daran.



...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben