Auf Pausenhof.de findest du viele Arbeiten, Facharbeiten und Referate für die Schule.

Referate und Hausarbeiten : Geschichte

< zurück zu Referate - Geschichte

Hambacher Fest


Handout
Hambacher Fest




Pfälzer im Konflikt mit der bayrischen Verwaltung

Das Hambacher Fest fand zwischen dem 27. und 30. Mai 1832 in der Pfalz, die seit 1816 zu Bayern gehörte, auf dem Hambacher Schloss statt.
Grund dieses Festes war die Unzufriedenheit der Bevölkerung, da diese massiv eingeschränkt wurde.




-> Die Reaktion der Unterdrückung
Preß- und Vaterlandsverein entstand, und organisierte 1832 ein Volksfest als politische Kundgebung. (das Hambacher Fest)



Das Fest

30.000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und zahlreichen Nationen kamen.
Unter den Farben Schwarz-Rot-Gold, sollte ein freies und föderatives Deutschland entstehen.
Forderungen des Preß- und Vaterlandsverein waren: Freiheit, Bürgerrechte und nationale Einheit


Die Folgen

Versuch durch den Frankfurter Wachensturm eine bewaffnete Revolution auszulösen
Unterdrückungsmaßnamen der Bevölkerung durch den deutschen Bund
->aufständische Bewegung wurde vorerst zum Stillstand gebracht.

Das Hambacher Fest

Bis 1816 gehörte die Pfalz zur Französischen Republik, und wurde von den Idee der Französischen Revolution beeinflusst. 1816 wurde sie dann nach dem Wiener Kongress dem Königreich Bayern zugeteilt und unter deren Verwaltung gestellt.
Dadurch wurden die Rechte der Bevölkerung wurden massiv eingeschränkt und hohe Zölle und Steuern führten dazu, dass die Pfälzer sehr schnell verarmten. 1830 wurde die Pfälzer Bevölkerung noch weiter eingeschränkt und es wurden strenge Zensuren und das Druckverbot eingeführt.

Als Reaktion der Unzufriedenheit der pfälzische Bevölkerung mit der bayrischer Verwaltung entstand der Preß- und Vaterlandsvereins. Er organisierte ein Volksfest mit dem Namen „Hambacher Fest“, da es am 27. und 30.Mai 1832 auf dem Hambacher Schloss stattgefunden hatte. Es diente als politische Kundgebung.
Der Verband forderte Freiheit, Bürgerrechte und nationale Einheit.
Unter den Farben Schwarz-Rot-Gold, so...

Du möchtest das komplette Referat lesen?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, damit wir das komplette Referat kostenlos als PDF zur Verfügung stellen können! Du kannst es dann bearbeiten und ausdrucken.

* Pflichtangaben